Wo man wie viele Quadratmeter für sein Geld bekommt

Wo man wie viele Quadratmeter für sein Geld bekommt

08.06.2021 01:08:00

Wo man wie viele Quadratmeter für sein Geld bekommt

Am teuersten sind Wohnimmobilien in Wien, Salzburg, Vorarlberg und Tirol. Hier liegen die Kaufpreise über dem Österreich-Schnitt.

pocketDie Kaufpreise für Wohn-Immobilien sind im Vorjahr weiter gestiegen. Nach Berechnungen der Statistik Austria betrug der Kaufpreis für Baugründe im Österreich-Durchschnitt 82 Euro pro Quadratmeter, für Eigentumswohnungen 3.508 Euro und für Häuser 1.739 Euro. Die Immobilienpreise sind zwischen 2015 und 2020 im Mittel um satte 36 Prozent gestiegen. Der Grund liegt in der steigenden Nachfrage, ausgelöst durch das Bevölkerungswachstum und die niedrigen Zinsen. „Insbesondere im begehrten urbanen Raum und in Tourismuszentren fallen die Preise hoch aus“, sagt Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas.

Nach Partytrip infiziert: Fälle in 4 Bundesländern Luxusmarken im Gespräch für Benkos Shopping-Klotz 2. Dosis AstraZeneca erhöht Gerinnsel-Risiko nicht

Teure Baugründe© Bild: GrafikBeim Ranking der teuersten Baugrundstücke belegen bekannte Wintersportorte die vordersten Plätze: Die Stadt Kitzbühel mit einem Quadratmeterpreis von 1.477 Euro, gefolgt von Reith bei Kitzbühel mit 1.423 Euro. Weiters finden sich Lech, Kirchberg in Tirol und die Orte Fiss und Serfaus mit Kaufpreisen von 1.256 Euro, 1.120 Euro und 980 Euro unter den Top-Ten. Auch abseits der Tourismusregionen sind die Grundstücke in den westlichen Bundesländern höher als in den östlichen. Gemessen an den mittleren Transaktionspreisen kann man für 1.000 Euro im Bezirk Bregenz nur knapp über 3 Quadratmeter Baugrund kaufen, im Bezirk Zell am See sind es etwas mehr als 4 Quadratmeter. Im Osten Österreichs bekommt man für 1.000 Euro knapp 9 Quadratmeter im Bezirk Gänserndorf oder sogar knapp 25 Quadratmeter im Bezirk Weiz in der Steiermark.

Preisvergleich Weiterlesen: KURIER »

Corona: Wo man sich jetzt noch anstecken kannDas Wetter ist schön, die Corona-Zahlen sind gering. Aber dennoch gibt es Orte, bei denen man sich mit Corona infizieren kann, erklärt Umweltmediziner Hans-Peter Hutter. Bei euch in der Redaktion. 😅😅😅 hat der gutster wissenschaftliche Beweise dafür..ich glaube nämlich nicht IHR um dessen ausage zustimmend zu berichten? was ist eigentlich mit eigener Recherche aus journalistischen sicht geworden?zettln abschreiben von.ANP/Thompson Reuters/PS..und ans volk weiter geben=wahrheit? Zur Zeit ist nur noch die kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Dummheit ansteckbar!!

Wo Wölfe leben, gibt es weniger Verkehrsunfälle durch WildwechselStudien in den USA belegen: Wo der Wolf sich niederlässt, gehen die Kollisionen mit Wild um fast ein Viertel zurück June26Jasmine 🤔 Habe immer schon gewusst, dass Wölfe die besseren Lotsen sind.

Wo bleibt die Männer-Landkarte?Was wäre, wenn das Konzept der Islam-Landkarte auch auf andere Gruppen als Muslime – sagen wir, auf Männer – angewandt würde? Sexismus! Wo bleibt die Postenschacher-Landkarte?

Wie man Greenwashing entlarven kannEin kleiner Leitfaden, wie man den Öko-Schmäh durchschauen kann. Wenn etwas an Profitmaximierung und Wachstum gekoppelt ist kann es weder Öko- noch sozial-nachhaltig sein.

Corona: Wo man sich jetzt noch anstecken kannDas Wetter ist schön, die Corona-Zahlen sind gering. Aber dennoch gibt es Orte, bei denen man sich mit Corona infizieren kann, erklärt Umweltmediziner Hans-Peter Hutter. Bei euch in der Redaktion. 😅😅😅 hat der gutster wissenschaftliche Beweise dafür..ich glaube nämlich nicht IHR um dessen ausage zustimmend zu berichten? was ist eigentlich mit eigener Recherche aus journalistischen sicht geworden?zettln abschreiben von.ANP/Thompson Reuters/PS..und ans volk weiter geben=wahrheit? Zur Zeit ist nur noch die kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Dummheit ansteckbar!!

Leiner-Abriss: So klotzig wird das neue KaDeWeViele Visualisierungen vom neuen KaDeWe in Wien-Neubau gibt es nicht. Das hat einen guten Grund: Grafiken zeigen, wie massig der Bau werden soll. Tipp für einen Artikel, ... Dieses Gebäude wurde diese Woche abgerissen... 😠😠😠 Seit wann darf die Krone kritisch berichten..