WM-Quali: Belgien und Niederlande in Torlaune, Portugal mühte sich in Luxemburg

WM-Quali: Belgien und Niederlande in Torlaune, Portugal mühte sich in Luxemburg:

31.03.2021 00:12:00

WM-Quali: Belgien und Niederlande in Torlaune, Portugal mühte sich in Luxemburg:

Rote Teufel fertigen Weißrussland mit 8:0 ab, Oranje feiert 7:0-Erfolg in Gibraltar – Türkei nach 2:0 nur remis gegen Lettland

Leuven – In der Qualifikation für die Fußball-WM 2022 haben Belgien und die Niederlande am Dienstag in ihrem jeweils dritten Gruppenspiel überzeugende Siege gefeiert. Belgien schoss Weißrussland 8:0 vom Platz in Leuven, die Niederlande gewann nach Anlaufschwierigkeiten 7:0 in Gibraltar. Portugal drehte auch dank Cristiano Ronaldo seine Auswärtspartie in Luxemburg und gewann 3:1. Russland kassierte in der Slowakei die erste Niederlage.

Deutsche staunen über das Corona-'Ösi-Wunder' Mückstein: In Turnschuhen ins Amt Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das?

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »