WKO-Präsident Mahrer: „Wir müssen aufsperren“

Sollte der Lockdown verlängert werden, wäre das die „größte Jobvernichtungs-Maschine, die es je gegeben hat“, sagt ...

4 vor stunden

Sollte Lockdown verlängert werden, wäre das die „größte Jobvernichtungs-Maschine, die es je gegeben hat“, so Wirtschaftskammer-Präsident Mahrer.

Sollte der Lockdown verlängert werden, wäre das die „größte Jobvernichtungs-Maschine, die es je gegeben hat“, sagt ...

(Bild: Sepa.Media/Martin Juen, APA/pcituredesk.com, Krone KREATIV)Sollte der Lockdown verlängert werden, wäre das die „größte Jobvernichtungs-Maschine, die es je gegeben hat“, sagt Wirtschaftskammer-Präsident-Präsident Harald Mahrer. Mit der Forderung, Betriebe bald wieder aufzusperren, ist er nicht alleine.

Rotkreuz-Chef zu Mutation: „Katastrophe im März“ WKO-Präsident Mahrer: „Wir müssen aufsperren“ Virus-Mutationen breiten sich weltweit aus

Artikel teilen0Drucken„Unsere Briefkästen gehen über vor Meldungen von Menschen, die nicht mehr wissen, was morgen ist. Die nicht wissen, wie sie die Rechnungen zahlen sollen“, sagt WKO-Präsident Mahrer. Hinter den dramatischen Wirtschaftszahlen stünden Hunderttausende Einzelschicksale, aufseiten der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer. „Alle wollen wieder arbeiten. Deshalb: Aufmachen.“

Harald Mahrer(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)Eine Forderung, die mit Blick auf die britische Virus-Mutation ein Risiko birgt. „Es ist eine schwierige Balance und ein mutiger Schritt. Aber man muss ihn machen, um herauszufinden, ob unsere neuen Werkzeuge wirken.“ Werkzeuge wie Präventionskonzepte, Teststrategien und FFP2-Masken. headtopics.com

Welche davon wo zum Einsatz kämen, müsse man auf die Branchen abstimmen. „Für den Handel und die Gastronomie sind Eintrittstests logistisch nicht machbar, für“, so Mahrer. In anderen Bereichen könnten FFP2-Masken für Kunden und Mitarbeiter eine Lösung sein - Bayern geht diesen Weg etwa im Handel.

Lockdown bis Ostern wäre „größte Jobvernichtungs-Maschine“Einen anderen deutschen Vorschlag lehnt der Kammer-Chef ab: „Wenn wir, wie Kanzlerin Merkel das andenkt, bis Ostern zusperren, wäre das die größte Jobvernichtungs-Maschine, die es in der Republik seit dem Zweiten Weltkrieg gab.“ Undenkbar sei auch, die Schulen so lange zuzulassen. Ein Lockdown bis April wäre „stimmungsmäßig, psychologisch und wirtschaftlich“ nicht tragbar. Was es brauche, sei „neben der Impfdosen auch eine Dosis Mut und Zuversicht“. Und Planungssicherheit - keine neue Forderung.

(Bild: APA/BARBARA GINDL, stock.adobe.com, Krone KREATIV)Mit seinen Ansichten steht Mahrer, der bisher als konstruktiver Partner der türkis-grünen Regierung in Erscheinung getreten ist, nicht alleine da: „Wir sind vonseiten der Wirtschaft selbstverständlich bereit, alles Mögliche zu tun, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten - aber ein Ende der Lockdowns ist alternativlos“, sagt etwa Kärntens Kammerpräsident Jürgen Mandl. Und der Handelsverband sammelt auf www.arbeitsplaetzeretten.at Unterschriften, um den Lockdown so bald wie möglich zu beenden.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

WolfamTeich Nicht 'wäre', sondern 'ist'. Der Lockdown ist die größte Jobvernichtungsmaschine und die WKO stimmte dem bislang immer zu. Und die Gewerbetreibenden müssen für die WKO sogar Zwangsmitgliedschaftsbeiträge bezahlen. So sieht 'Freiheit' bei der ÖVP aus. Die Wirtschaftskammer muss sich endlich für ihre Mitglieder einsetzten

Die Figuren die gerade Existenzen vernichten verdienen übrigens 12.000 Euro und mehr, von eurem Steuergeld bezahlt. sebastiankurz rudi_anschober WKogler MagratheanTimes gerade absagenflut der Einrichtungen vom umsatzersatz und die svs Stundet nicht mehr. sebastiankurz rudi_anschober WKogler karlnehammer Gernot_Bluemel alles Lügner!!! es gibt kein Geld für uns Unternehmer, das Land wird an die Wand gefahren. stoppt diese hurenkinder!!!

Leck down lookdown aber geh daher rendiwagner BMeinl keine Verordnung dieser Regierung mehr durchgehen lassen. KurzMussWeg Die Leute müssen gegen diese Politiker kämpfen ... Sie wollen, dass die Leute bankrott gehen. Lockdawn funktioniert nicht ... 1/2 Kann jemand von euch Hochgeschätzten Berichterstatter bitte abklären was es damit auf sich hat? Und bitte entlich aufklären das PCR-Tests KEINE Infektionen nachweisen und somit auch keine Pandemie vorhanden ist

2/2 Wacht die WKO jetzt endlich mal auf? Zeitwirds Sollte er nicht verlängert werden wäre es die größte Menschen Vernichtungsaktion seit Jahrzehnten! Aber das ist Hr. Mahrer - ich kann ja alles - sowieso scheiss egal! The new world order.. is comming 😲 Der Mahrer könnte eh ein paar seiner Jobs abgeben

Jetzt wissen wir endlich, wem wir dieses hin und her zu verdanken haben. Entweder der Mensch oder die Wirtschaft. c_drosten rendiwagner rudi_anschober sebastiankurz ⛔😷📆 BK zuständig 😳 Das muss er dem Kurz sagen! Jeden Tag zerstört diese Regierung unzählige Existenzen.