Coronavirus, Coronatest, Österreich, Gastronomie, Regierung, Wirtschaftskammer, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Coronavirus, Coronatest

WKO: Keine Tests für 'Spontan-Besuche' in Gastgärten

Mitte Mai soll es soweit sein – die langersehnten Öffnungsschritte sollen kommen, unter anderem auch in der Gastronomie. Die WKO äußert Forderungen.

21.04.2021 07:55:00

Mitte Mai soll es soweit sein – die langersehnten Öffnungsschritte sollen kommen, unter anderem auch in der Gastronomie . Die WKO äußert Forderungen.

Mitte Mai soll es soweit sein – die langersehnten Öffnungsschritte sollen kommen, unter anderem auch in der Gastronomie . Die WKO äußert Forderungen.

habe man gelernt, dass"Leute, die sich sehr gesittet" verhalten hätten, das Treffen nach 19.30 in private Wohnräume verlegt hätten. Dort bestehe dann die Gefahr, dass auch weitere, nicht getestete Personen dazu kommen, wodurch Cluster entstehen können."Um das zu vermeiden, ist es natürlich gescheiter, man macht eine Sperrstunde um 23 Uhr", so Pulker.

Sebastian Kurz erhält „Freiheitspreis der Medien“ Kocher: Arbeitsmarkt bis 2023 wieder auf Vorkrisenniveau bringen Missachtung der Verfassung? Vorwürfe machen Blümel 'schon betroffen'

➤Keine Tests für"Spontan-Konsumation" in Gastgärten: Bei dieser Forderung gehe es in erster Linie darum, etwa Familien beim Wandern oder Radfahrern, die"gerade keinen Test haben", die Möglichkeit auf eine"Spontan-Konsumation" ohne Eintrittstests zu gewähren. Hier sollte stattdessen auf die Durchführung eines Schnelltests"unter dem Vier-Augen-Prinzip" gesetzt werde, erläutert Pulker.

Der letzte Punkt sei insbesondere aus dem Grund wichtig, weil im Handel kein Eintrittstest nötig sein werde. Dies könnte die Gäste, die sich spontan in einen Gastgarten gesetzt hätten, dies ohne Test aber nicht tun können, dazu verleiten, sich den Kaffee eher von einer Tankstelle oder einem Handelsbetrieb zu holen. "Und die headtopics.com

schaut nachher durch die Umsätze durch."Öffnung Indoor und OutdoorWie der Gastro-Obmann erklärte, müsse eine Öffnung Mitte Mai sowohl Indoor als auch Outdoor stattfinden."Nur eine Gastgartenöffnung kommt für uns nicht in Frage – aus betriebswirtschaftlichen Gründen", so Pulker.

Bei einer Öffnung der gesamten Gastronomie würden sich die Leute auch testen lassen, wodurch"wir dann auch das Infektionsgeschehen wieder besser in den Griff bekommen".Weiters führte Pulker aus, dass durch die Testregion Vorarlberg gezeigt wurde, dass die Umsetzung funktioniere. Außerdem zeigen Studien und Zahlen der AGES, dass Infektionen nicht in der Gastronomie stattfinden. Abgesehen davon sollen die geplanten Öffnungen ja erst Mitte Mai kommen. Bis dahin würden noch viele Menschen geimpft werden. Getestet werde ohnehin. "Wie Sie wissen, haben wir schon sechs Monate geschlossen und man kann nicht noch länger warten."

Plan für"danach" Weiterlesen: heute.at »

Inkompetenz, Vetternwirtschaft, Vorteilsnahme, Veruntreuung, Rechtsbetrug. Das ist das Können unserer Politik samt ihren Propaganda Berichterstattern. Schämt Euch in Grund und Boden.

Nach Gespräch Kurz-Rendi: SPÖ stimmt zu, dass Geimpfte keine Tests brauchenTrotz der Blockade im Bundesrat sollte der Grüne Pass gleichzeitig mit den Öffnungen eingeführt sein. Der selbsternannte Diktator Sebastian Kurz und seine Gesundheitsministerin in spe Rendiwagner. Oh Du armes korruptes Österreich Endlich tut sie etwas gescheites.... Geimpfte können andere Leute genauso infizieren, also sieht man doch das alle diese Masnahmen nicht fur die Leute sind, weil sie keinen Sinn machen!

Keine Gehaltsfortzahlung für AnschoberEx-Gesundheitsminister beantragte auch Verlängerung seiner Karenzierung als\r\nLandeslehrer bis Ende 2023.

Keine Einigung auf Masken-Strafen im NationalratEigenständige Anträge von Koalition und SPÖ Dann bekommt Sobotka bei jeder Sitzung eine Strafe. Österreich OeNr Warum will WolfgangMueckst bmsgpk Masken strafen? Die können doch am allerwenigsten dafür. Ich habe ein kleines Asyl für die chinesischen in meinem Garten in Grinzing. Die sind fleißig, genügsam und flott beim Wäsche waschen. chinaembaustria BK_Buchfink Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Heuchelei mit Unglaubwürdigkeit der PamSPÖ! Sollten lieber die 220 Millionen Euro Steuergelder für dumme Kurz Werbung verhindern!!!

Geimpfte in den USA müssen im Freien keine Masken mehr tragenGesundheitsbehörde CDC lockerte ihre Empfehlungen. Erkennungsmerkmal ?

Keine Maske im Freien für Geimpfte in den USA + 1.625 NeuinfektionenLesen Sie nationale wie internationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie in unserem Live-Ticker. 1625...nicht berauschend