Wirte öffneten symbolisch: „Lasst‘s uns arbeiten!“

Seit Monaten sind die Restaurants, Cafés und Co. geschlossen - und durch die Verlängerung des Lockdowns und weitere Verschärfungen bleiben sie es ...

18.01.2021 23:00:00

Wirte öffneten symbolisch: „Wir sind keine Corona-Leugner, aber so kann es nicht weitergehen“, so die Initiatorin der Aktion, die am Montag startete - mit Grabkerzen statt Gästen.

Seit Monaten sind die Restaurants, Cafés und Co. geschlossen - und durch die Verlängerung des Lockdowns und weitere Verschärfungen bleiben sie es ...

(Bild: Gerhard Bartel)Entscheidung über Öffnung frühestens Mitte FebruarDie Hoffnung war groß: Hygienekonzepte hätten sich bewährt, in Lokalen könne mehr auf Abstand und die Höchstzahl der Kunden geachtet werden als im Handel, wurde betont. Die von Alexandra Psichos, Vize-Obfrau der Fachgruppe Wiener Kaffeehäuser der Wirtschaftskammer, initiierte Aktion verlangte zudem eine Mindestöffnung bis 23 Uhr, keine Kontrolle von Tests seitens der Gastronomen und Planungssicherheit. Diese Forderungen muss sie zeitlich nach hinten verschieben - denn was eine Öffnung für Gastronomie und Tourismus angeht, wird frühestens Mitte Februar entschieden.

Sprachwissenschaftler: Gendern ist männerfeindlich Anna (12) leidet massiv an Corona, kein Arzt hilft ihr Teuerungsdemonstration 1911 - Ein blutiger Sonntag in Ottakring

Appell an Regierung: „Lasst‘s uns endlich arbeiten!“120 Lokale allein in Wien hatten im Vorfeld angekündigt, bei der Aktion mitzumachen, wie das Café Hummel. Am Montag um 11 Uhr öffneten einige ihre Lokalitäten und posteten Videos davon auf Facebook - auch in Salzburg oder der Steiermark. Unter anderem wurde musikalisch zum Zusammenhalt aufgerufen und an die Regierung appelliert. Man wolle kein Bittsteller sein: „Lasst‘s uns endlich arbeiten!“, so der Tenor.

Immer mehr Zulauf für Widerstandsgruppen in sozialen MedienNeben „5 vor 12“ gibt es mehrere Gruppen - wie „Wir machen auf - kein Lockdown mehr“ - und erfreuen sich auf Facebook und Telegram. „Wir machen auf“ entstand in Deutschland, hat aber mittlerweile Ableger in Österreich und weiteren europäischen Ländern. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

😂😂🚓🚔🚔💸 Stellt Schilder auf 'In Zukunft Politiker unerwünscht' Das hätte Wirkung! Solche Tafeln vor Hundernten Lokalen! Die Relevanz dieser Aussage wird sich herausstellen, denn noch mehr schiefgehen kann nicht mehr, als es in vergangenen Monaten und im Moment es völlig irregeleitet tut. Krone das Nummer eins Klopapier Österreichs 💩

Bei uns dauert es noch 4 Jahre, wie lange dauert es denn im 17. Bundesland?