Wirecard & Co: Wie Aufstieg und Fall in Österreich funktionieren - derStandard.at

25.12.2020 10:03:00

Wirecard & Co: Wie Aufstieg und Fall in Österreich funktionieren:

Wirecard & Co: Wie Aufstieg und Fall in Österreich funktionierenOb Wirecard oder Commerzialbank Mattersburg: Der Höhenflug der handelnden Vorstandschefs wurde von Politik und Öffentlichkeit mit angetrieben. Der Sturz ist tief.Foto: Imago/Simon

Epidemiologe schlägt vor, Bewegungsradius der Menschen einzuschränken Corona-Demonstranten: BVT sieht „staatsgefährdendes Potenzial“ Längerer Lockdown: Was uns bis in den März blüht

Wien – Markus Braun war ein gefragter Mann. Der langjährige Chef von Wirecard beriet die Deutsche Bank. Er saß ab 2017 im Board des unter Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) eingerichteten Think Tank"Think Austria", war Experte für Digitalisierungsfragen.

Weiterlesen: DER STANDARD »