William Shatner flog ins All: 'Die Dunkelheit da draußen – ist das der Tod?'

13.10.2021 18:09:00

Im Alter von 90 Jahren flog 'Star Trek'-Star William Shatner mit einer Rakete von Blue Origin ins All. Nach der Rückkehr zeigte er sich sichtlich gerührt

Ältester Mann im All William Shatner flog ins All: "Die Dunkelheit da draußen – ist das der Tod?" Im Alter von 90 Jahren flog "Star Trek"-Star William Shatner mit einer Rakete von Blue Origin ins All."Initiative Mehrheitswahlrecht", demzufolge es sich auf Vor-Pandemie-Niveau stabilisierte.mail pocket Die"Star Trek"-Ikone William Shatner ist erstmals wirklich ins All geflogen.Der Sommer geht, der Herbst ist da.

Nach der Rückkehr zeigte er sich sichtlich gerührt Foto: AFP/JOSE ROMERO Als Captain Kirk reiste er zumindest in der fiktiven Hollywoodwelt durch die Weiten des Weltalls – nun wurde dieser Traum für William Shatner Realität: In einer Rakete von Blue Origin, dem Weltraumunternehmen von Amazon-Gründer Jeff Bezos, reiste er am 13.Oktober ins All.Demokratiebefund und Reformanalysen".Mit seinen mittlerweile 90 Jahren ist er nach seiner Rückkehr nun der älteste Mensch, der je im Weltraum gewesen ist.© Bild: REUTERS / MIKE BLAKE Gemeinsam mit Shatner flogen der frühere NASA-Ingenieur Chris Boshuizen, der Unternehmer Glen de Vries und die stellvertretende Chefin von Blue Origin, Audrey Powers.Das Abenteuer wurde im nachstehenden Livestream übertragen.In manchen Dingen würde dieser"nicht zu Unrecht Populismus vorgeworfen", so der ehemalige Zweite Nationalratspräsident (ÖVP).Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.com) Hier sehen Sie die ersten Fotos: Ähnliche Themen.

Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Einer davon wäre für Neisser die Reform der Grundrechtsordnung, hier gebe es aktuell ein diffuses Bild.Beim ersten im Juli war Bezos selbst mit an Bord, zusammen mit seinem Bruder Mark, einer 82 Jahre alten früheren US-Pilotin und einem 18-jährigen Niederländer.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Z.Die Vertrauenswerte im Demokratiebefund seien zwar rückläufig, aber immer noch über dem Schnitt der 2010er-Jahre, erklärte OGM-Vertreter Johannes Klotz bei der Präsentation.B.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.2020 wurde mit 56 Prozent ein Rekordwert erreich, 2019 waren es 17 Prozent.

Sie haben ein PUR-Abo?.

Weiterlesen:
DER STANDARD »
Loading news...
Failed to load news.

Demokratiebefund 2021: Vertrauen in Politik leicht gesunkenNach dem Rekordhoch im Vorjahr ist das Vertrauen der Bevölkerung in die Politik 2021 wieder abgeflacht. Das ergab der Demokratiebefund der

Nach All-Ausflug: 'Star Trek'-Ikone Shatner wieder gelandetWilliam Shatner (90) ist seit heute der älteste Mensch, der jemals im All war. Seine Raumkapsel von Amazon-Gründer Jeff Bezos ist sicher gelandet.

Wir suchen die schönsten Herbstfotos unserer LeserDer Sommer geht, der Herbst ist da. Die Tage werden kürzer - und es wird langsam, aber sicher kälter -, Sonnenhut und Cocktails weichen Jacken, ...

Protest gegen das 'System Kurz': 'Der Rassismus, der Sexismus, die unsoziale Politik!'Vor dem Parlament forderten einige Hundert Demonstranten und Demonstrantinnen: 'Das System Kurz muss weg!' Zur Demo aufgerufen hatte unter anderem Links Wien Sexismus ist links

Notkaiserschnitt bei Covid-Patientin in KlagenfurtEine hochschwangere, mit Corona infizierte Frau wurde bereits vor einigen Tagen ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Weil sich ihr Zustand rapide ... Ob die Patientin geimpft war oder nicht, wurde nicht bekannt gegeben. Wo doch sonst sofort kommt, ungeimpft. Also für mich ist die Frau eine Geimpfte u. ich wünsche ihr mit Baby alles Gute u Uiii, der ERSTE Notkaiserschnitt in der Geschichte! Schämt´s euch Journalisten/Terroristen von für eure schäbige propaganda ! Natürlich wird das nicht bekannt gegeben. Passt nicht ins Bild, und ausserdem verstehe ich Frauen die sich un der Schwangerschaft impfen lassen sowieso nicht. Ihr trägt ein beginnendes neues Leben unter eurem Herzen. Für mich unverantwortlich.

Erste Weihnachtsbeleuchtung strahlt schon in WienZweieinhalb Monate vor Weihnachten ist die Wiener Kärntner Straße schon bereits für das Christkind. Die Festbeleuchtung hängt bereits! strom sparen ist wahrlich nicht angesagt in der heutigen zeit 😹