Wien startet Impfaktion für über 75-Jährige und Hochrisikopatienten ab 60 Jahren

Wien startet Impfaktion für über 75-Jährige und Hochrisikopatienten ab 60 Jahren:

27.03.2021 23:29:00

Wien startet Impfaktion für über 75-Jährige und Hochrisikopatienten ab 60 Jahren:

57.500 Dosen stehen bereit, vorgemerkte Personen können ab sofort Termine für beide Teilimpfungen buchen

Der Gesundheitsdienst der Stadt Wien hat am Samstag Menschen ab 75 Jahren zur Terminbuchung für eine Corona-Impfung aufgerufen. Auch Hochrisikopatientinnen und Hochrisikopatienten zwischen 60 und 74 Jahren wurden kontaktiert. Alle vorgemerkten Personen beim Impfservice erhielten eine Information per E-Mail und SMS, dass sie sich für Termine im April anmelden können.

'Herumgesäge unanständig': Haimbuchner spricht über Corona-Erkrankung und verteidigt FPÖ-Chef Hofer Pro & Kontra zu MAN: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Brauchen wir wirklich noch Bargeld?

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...