Wien Museum präsentiert Objekte nun online - derStandard.at

12.11.2020 14:11:00

Wien Museum präsentiert Objekte nun online:

Wien Museum präsentiert Objekte nun onlineRund 47.000 Exponate können jetzt auf der Webseite kostenlos betrachtet werden. Die digitale Sammlung des Museums soll laufend erweitert werdenFoto: WIEN MUSEUM ONLINE SAMMLUNG, SCREENSHOT, 2020 © Wien Museum

Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar Nachruf: Universalkünstler Arik Brauer mit 92 Jahren verstorben Mehr als 400.000 Unterschriften für Tierschutz-Volksbegehren - derStandard.at

Wien – Das Wien Museum lädt zum virtuellen Besuch und präsentiert seinen Bestand nun auch in einer Online-Sammlung. Ab sofort können rund 47.000 Objekte, die sonst im Depot lagern und von denen oft nur ein kleiner Teil in Ausstellungen präsentiert wird, auf der

ausführlich betrachtet werden. Zu allen verfügbaren Objekten gibt es Abbildungen, in den meisten Fällen stehen sie auch zum Download zur Verfügung. Das Angebot ist kostenlos. Weiterlesen: DER STANDARD »