Wien ist die drittunfreundlichste Stadt der Welt

  • 📰 oe24at
  • ⏱ Reading Time:
  • 89 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 39%
  • Publisher: 68%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

+++ Aber: Was wäre Wien nur ohne seine Grantler? +++ Die genauen Ergebnisse der Studie gibt´s hier wienliebe wienergrant ranking ExpatCityRanking

Wien ist nach Ansicht von Expats - also von Firmen ins Ausland entsandten Mitarbeitern - die drittunfreundlichste Stadt weltweit. Lediglich Paris und Kuwait-Stadt schnitten noch schlechter ab, offenbarte das"Expat City Ranking 2019" mit mehr als 20.000 befragten Personen. Dennoch ist Österreichs Bundeshauptstadt mit Rang 23 von 82 in der Gesamtwertung im vorderen Drittel vertreten.

Das relativ gute Abschneiden - Wien verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um elf Plätze - ist trotz der wahrgenommenen Unfreundlichkeit unter anderem auf einen Spitzenplatz hinsichtlich der Lebensqualität zurückzuführen. Hier rangiert die Bundeshauptstadt auf Platz fünf und konnte sich damit gegenüber dem Vorjahr um einen Platz verbessern. Wien musste sich lediglich Zug, Tokyo, Taipeh und Zürich geschlagen geben.

Die Hälfte der in Wien lebenden Expats erachtet die Lebenserhaltungskosten als tragbar. Auch in der Kategorie"Finanzen und Wohnen" schneidet Wien überdurchschnittlich gut ab. So meinten 44 Prozent der Befragten, dass Wohnraum bezahlbar wäre, während im weltweiten Durchschnitt nur 36 Prozent dieser Ansicht sind. Ebenfalls geschätzt werden sichere Arbeitsplätze und die Work-Life-Balance vor Ort .

Vier asiatische Städte führen das"Expat City Ranking 2019" an. Taipeh landete nach 2018 erneut auf dem ersten Platz. Dahinter folgen Kuala Lumpur, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur. Schlüssel zum Erfolg dürfte ein gutes Abschneiden in den Kategorien"Arbeiten in der Stadt","Lebensqualität" sowie"Lebenserhaltungskosten" sein.

Die Rangliste beruht auf der diesjährigen"Expat Insider Studie" des Münchner Unternehmens InterNations. Damit eine Stadt in das Ranking aufgenommen wurde, musste eine Stichprobengröße von mindestens 50 Teilnehmern gegeben sein. Herangezogen wurden Bewertungsfaktoren wie Lebensqualität, Eingewöhnung vor Ort, Berufsleben, Finanzen und Wohnungsmarkt.Wien ist in einer neuen Studie die drittunfreundlichste Stadt weltweit.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Welche Wiener sind da gemeint?

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 3. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Wien ist drittunfreundlichste Stadt der Welt - und trotzdem lebenswertFür das Expat-City Ranking 2019 wurden 20.000 Menschen befragt. Schlechter als Wien schnitten nur Paris und Kuwait ab. Warum nur Dritter, es Wappler? Ja irgendwie schon cool 🙈 Wo sind die Lobeshymnen der SPÖ?
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Verkehrs-Kollaps in Wien nach zwei Unfällen - Wien | heute.atZwei Unfälle in Wien legen Frühverkehr lahm + Was Autolenker jetzt wissen müssen, Infos HIER
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Neuer Bus verbindet Wien und Thermenwelt - Wien | heute.atIn der kalten Jahreszeit boomen die Thermen. Wiener können jetzt mit einem Bus direkt ins Thermenland Steiermark fahren.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Überfall in Wien-Liesing: Polizei sucht Schläger-Bande - Wien | heute.atDie Wiener Polizei sucht nach vier Unbekannten, die am 27. September in Wien-Liesing einen Mann ausgeraubt haben sollen.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Verkehrs-Kollaps in Wien nach drei Unfällen - Wien | heute.atUnfallserie in Wien legt Verkehr lahm + Dritter Crash jetzt auf der Reichsbrücke + Alle Infos HIER
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Bewaffneter Raubüberfall auf Hotel in der Stadt SalzburgRezeptionist wurde geschlagen, weil er den drei Tätern kein Geld\r\naushändigte - Der dritte Überfall in der Stadt Salzburg in einer Woche.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »