Wien: Fußgängerin schaut auf Handy und wird von Lkw erfasst

Wien: Fußgängerin schaut auf Handy und wird von Lkw erfasst

24.09.2020 13:34:00

Wien: Fußgängerin schaut auf Handy und wird von Lkw erfasst

Der linksabbiegede Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß die Frau zu Boden.

pocketAm Mittwochabend ereignete sich in der Fichtnergasse in Wien-Hietzing ein Verkehrsunfall zwischen einem 53-jährigen Lenker eines Klein-Lkw und einer 39-jährigen Fußgängerin. Die gerade querende Fußgängerin wurde beim Linksabbiegen von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden gestoßen

Anschober: Homeoffice größter Unterschied zu erstem Lockdown Studie zeigt erste Erfolge bei Israels Impfkampagne Gratis-FFP2-Maske für Einkommensschwache

Laut eigenen Angaben war die Frau durch ihr Mobiltelefon abgelenkt gewesen. Sie erlitt bei dem Vorfall leichte Verletzungen. Weiterlesen: KURIER »

Es müsste eine LKW-Warnapp geben

28 Lkw im Waldviertel geprüft, 19 Fahrzeuge mangelhaftZwei Prüfzüge des Landes kontrollierten am Dienstag im Waldviertel insgesamt 28 Lastkraftwägen und 18 Anhänger. Das Ergebnis fiel erschreckend aus.

Florian Holzers Top 5: Biergärten in WienHeute hätte in München das Oktoberfest beginnen sollen, wurde aber coronabedingt abgesagt. Die Wiener Biergärten haben offen, das sind die besten

Covid-Test beim Hausarzt: 'Schätze, dass in Wien sowieso nur...Vizepräsident Johannes Steinhart war von der Empfehlung des Expertenrats, dass Ärzte in ihren Ordinationen Covid-Tests machen sollen, überrascht. Er plädiert für eine Container-Lösung' für Städte.

Im Kunsthaus Wien tröstet das ÖdlandKunst & Ökologie: Die 'Fridays for Future'-Bewegung und die Kunst gehen eine Allianz ein, die 'Nach uns die Sintflut' im Kunsthaus Wien mit 20 Positionen sichtbar machen will. Eine Ausstellungskritik.

Uber-Fahrer schießt WEGA-Einheit bei Einsatz in Wien abAm Montag krachte es im 15. Wiener Bezirk gewaltig. Die Polizei-Spezialeinheit WEGA war gerade auf einer Einsatzfahrt, als ein Mercedes sie abschoss.

Darum kreiste in der Nacht lautes Flugzeug über WienIn der Nacht auf Dienstag sorgte eine Propeller-Maschine im Tiefflug für Lärm rund um den Flughafen Schwechat. 'Heute' verrät, was dahinter steckt.  gut recherchiert, diese flüge gibts schon seit jahren, einmal im herbst und einmal im frühjahr...