Wien fördert 'Profil' mit 'Wahrheitsbarometer', Fernsehen mit 'Fleisch', Radio mit STANDARD

Wien fördert 'Profil' mit 'Wahrheitsbarometer', Fernsehen mit 'Fleisch', Radio mit STANDARD:

14.05.2021 10:48:00

Wien fördert 'Profil' mit 'Wahrheitsbarometer', Fernsehen mit 'Fleisch', Radio mit STANDARD:

Medienförderung der Stadt in dritter Runde an 26 Projekte von etablierten Medienunternehmen und Startups

Die an Projekten und Journalismus orientierte Wiener Medienförderung geht in ihrer inzwischen dritten Vergaberunde an 26 Projekte von etablierten Medienunternehmen und Startups, die bis zu 100.000 Euro erhalten. Darunter ein Dokumentations- und ein Wiener Feuilleton-Projekt des Magazins"Fleisch", ein"Wahrheitsbarometer" des Magazins"Profil" und ein Inforadioprojekt von Florian Novak in Zusammenarbeit mit dem STANDARD.

Regenbogenfahne spurlos von Kirchturm verschwunden Richterin sucht angeblich fehlende Akten im Finanzressort Wien führt Impfpflicht in Kindergärten ein

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Anti-Israel-Demo auf Mariahilfer Straße in WienAnti-Israel-Demo auf Mariahilfer Straße in Wien: Demonstranten skandierten Parolen wie „Allahu Akbar“, „Freiheit für Palästina“ oder „Kindermörder Israel“ und schwenkten Palästina-Flaggen. Daten aufnehmen und Abschieben , sowas hat keinen platz in Österreich !!! Coronavirus freut sich ... Sind die Leute da, die ohne Maske demonstrieren auch alles Nazis, Aluhutträger oder Covidioten, oder gilt das nur für Österreicher wenn sie demonstrieren? Wo bleibt hier die Polizei mit dem Pfefferspray?

Polizei entdeckt riesige Cannabis-Plantage in WienIn der Nacht auf Mittwoch erfolgte in der Donaustadt ein polizeilicher Zugriff, weil in einem Einfamilienhaus ein Drogenlabor vermutet wurde. 

Plantage in Wien ausgehoben: Polizei findet fast 50 Kilo CannabisEin mutmaßlicher Dealer führte die Ermittler zu der Cannabis-Plantage.

Mordalarm in Wien: Frau (35) tot aufgefundenMordalarm am Mittwoch in Wien: Eine 35-jährige Frau wurde tot in einer Wohnung in Simmering aufgefunden. Ersten Informationen der „Krone“ zufolge ... Läuft beim Opferschutz in Österreich! War es zufällig ein Neubürger? ..und wieder ausl.Staatsbürger..

Unwetter-Alarm: Gewitter und Hagel in WienHeftige Donnerschläge erschüttern am Mittwochvormittag Wien. In der Hauptstadt sowie umliegenden Bezirken wurden Unwetterwarnungen ausgegeben.

Dauerhupender Zug sorgt für großen Ärger nachts in WienAufregung in mehreren Stadtbezirken Wiens Dienstagnacht. Ein Zug der ÖBB hatte plötzlich zu hupen begonnen – und nicht wieder aufgehört. is doch nix außergewöhnliches, jede nacht (zu unterschiedlichen zeiten) hupen züge (wsl net nur unsereOEBB) auf der strecke in oberlaa🙈😠