Wien denkt über Maskenpflicht an bestimmten Orten im Freien nach

Wien denkt über Maskenpflicht an bestimmten Orten im Freien nach:

30.03.2021 14:46:00

Wien denkt über Maskenpflicht an bestimmten Orten im Freien nach:

Die Stadt sucht Wege, um Menschenansammlungen an öffentlichen Plätzen zu verhindern. Entsprechende Regeln werden laut einem Sprecher aktuell ausgearbeitet

Wien – Nachdem in Wien der Osterlockdown noch vor dessen Beginn am Donnerstag bis zum 11. April verlängert wurde, denkt man im Rathaus, so berichtet ein Sprecher, über zusätzliche Maßnahmen nach.© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021

Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien Eine Grüne will ins Kanzleramt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Es is schon erstaunlich wie konsequent und ausdauernd man in die falsche Richtung laufen kann... Na endlich ‼️