Wieder Blackout: Der nächste große Stromausfall - diesmal in Pakistan

Technischer Defekt an dem Guddu-Wärmekraftwerk war Grund für die Störung.

10.01.2021 15:30:00

Nach einem massiven Stromausfall in weiten Teilen Pakistans wurde das Netz langsam wieder hochgefahren

Technischer Defekt an dem Guddu-Wärmekraftwerk war Grund für die Störung.

© AFPNach einem massiven Stromausfall in weiten Teilen Pakistans wurde das Netz langsam wieder hochgefahren."Das System ist jetzt stabil und die Stromversorgung wurde in den wichtigsten Städten des Landes wiederhergestellt", sagtePakistans Energieminister, Omar Ayub Khan

AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Trotz Lockdown: Warum sitzt Angela Merkels Frisur noch immer perfekt? China testet per Anal-Abstrich auf Corona

, während einer Pressekonferenz am Sonntag. Grund für die fast landesweite Störung sei eintechnischer Defekt an dem Guddu-Wärmekraftwerk in der südlichen Provinz Sindhgewesen.Nachdem das Kraftwerk kurz vor Mitternacht (Ortszeit) abgeschaltet wurde, kam es dem Minister zufolge zu einem Abfall der Netzspannung und Stromausfällen im ganzen Land. Die Ursache für den Defekt im Kraftwerk werde nun gesucht, sagte der Minister weiter.

Tausende Nutzer sozialer Netzwerke hatten in der Nacht von Stromausfällen in den Millionenstädten Pakistans, darunter auchLahore und Karachiberichtet. Schnell kursierten Gerüchte über einen Angriff und Explosionen, die sich jedoch nicht bestätigten. headtopics.com

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Kein Tag vergangen und Pakistan hat wieder Strom und gibt sie gar den Grund an. Entso-e am FR nur: Untersuchungen sind eingeleitet 🙄🤨🧐 oder gibt's schon genauere Infos aus Rumänien