Wetter, Österreich, Gewitter, Schnee, Sturm, Unwetter, Sonne, Ubımet, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wetter, Österreich

Wetter-Chaos: Nach dem Regen kommt Hitze mit 30 Grad

Der Sommer zündet den Turbo: Meteorologen erwarten bald die ersten Hitzetage des Jahres. Vorher knallen aber noch Gewitter.

07.05.2021 18:57:00

Der Sommer zündet den Turbo: Meteorologen erwarten bald die ersten Hitzetage des Jahres. Vorher knallen aber noch Gewitter .

Der Sommer zündet den Turbo: Meteorologen erwarten bald die ersten Hitzetage des Jahres. Vorher knallen aber noch Gewitter .

des Jahres. Vorher knallen aber noch Gewitter.Am Freitagabend erreicht die Kaltfront mit teils gewittrigen Schauern auch den Süden des Landes und zieht in weiterer Folge nach Südosten ab. Während die Alpennordseite und das Flachland von stürmischen Windböen und teils heftigen Regenschauern durchgebeutelt wurden, herrscht im Süden Gewittergefahr.

Mehr als 600 Flüchtlinge in nur einer Woche Doskozil: Aus Flüchtlingskrise „nichts gelernt“ Schwerpunktaktion: 180 Sozialbetrüger erwischt

Die Experten der österreichischen Unwetterzentrale UWZ haben Gewitterwarnungen vom Südburgenland über die Steiermark bis in den Westen Kärntens ausgegeben:Created with Sketch.Glücklicherweise beruhigt sich das Wetter in der Nacht auf Samstag rasch wieder: Die letzten Schauer lassen entlang der Nordalpen bald nach und auch der Nordwestwind flaut landesweit ab. Allerdings muss man zum Morgen hin auch abseits der Alpen regional mit leichtem Frost rechnen.

DerSamstaghat noch ein paar Restwolken zu bieten, es bleibt aber von Beginn an überall trocken. Im Tagesverlauf setzt sich überall freundliches, phasenweise gar sonniges Wetter durch. Tagsüber steigen die Temperaturen bei einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken auf 14 bis 21 Grad mit den höchsten Werten im Oberinntal. headtopics.com

Ab Sonntag wird es zunehmend föhnig in den NordalpenECMWF / UBIMETAmSonntagstellt sich sonniges Hochdruckwetter ein. Im Osten weht lebhafter bis kräftiger Wind mit teils stürmischen Böen aus südlichen Richtungen, in den prädestinierten Alpentälern kommt kräftiger Südföhn auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 Grad im südlichen Bergland und 29 Grad in den westlichen Nordalpen.

DerMontagbeginnt verbreitet sonnig, nur im Westen halten sich einige Wolken. Im Tagesverlauf sind von der Silvretta bis zu den Ötztaleralpen ein paar Tropfen möglich. Der Wind weht im östlichen Flachland kräftig aus südlichen Richtungen, im Westen weht teils stürmischer Südföhn.

Weiterlesen: heute.at »

'Extreme Wetterereignisse in den Alpen und in Mitteleuropa in den vergangenen 1.000 Jahren Auszüge aus Chroniken und Fachliteratur'

Zu schönes Wetter - 440 Impfdosen blieben überWartelisten-Kandidaten kamen vielfach wegen Freizeitaktivitäten nicht. Diese Woche sind in Kärnten rund 24.000 Stiche geplant. Warum hab ich mich auf etliche Wartelisten geben lassen? Die Personen werden dann ganz nach hinten gereiht? Das wäre nur logisch, nur halt nicht in Österreich. Logisch die Bürgerinnen wollen Gesundheit und keine Impfschäden!

Corona-Chaos: Schwere Vorwürfe gegen Wiener Gefängnis21 Corona-Fälle gibt es aktuell in der Justizanstalt Wien-Simmering. Ein Häftling behauptet: Es sollen noch viel mehr sein.

Kältester April in Europa seit mehr als 15 JahrenAuch in Österreich war das Wetter ungewöhnlich kühl und trocken. Weltweit lag die Temperatur jedoch um 0,2 Grad über dem Mittelwert Also, vorübergehende, scheinbare, trügerische Normalität wie kann denn das sein? Wir verglühen doch grad im Klimawandel? Ich wollte mir schon ein Jahresabo an Muffs holen.

30 Grad kommen – jetzt beginnt die Hitze-RallyeDas Wetter in Österreich wird sommerlich! Im ganzen Land scheint von früh bis spät die Sonne und heizt kräftig ein. Die 30-Grad-Marke wird geknackt!