Westbalkan - Mini-Schengen für Südosteuropa

Nordmazedonien, Albanien und Serbien intensivieren ihre Zusammenarbeit.

29.07.2021 23:00:00

Personen- und Warenverkehr ohne Grenzkontrollen: Was für die Schengenzone in der EU gilt, soll auch zwischen den südosteuropäischen Staaten möglich sein.

Nordmazedonien, Albanien und Serbien intensivieren ihre Zusammenarbeit.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Drehstart für ORF-Serie 'Alles finster – Überleben für Anfänger'Geschichte eines kleinen Dorfes ohne Strom soll 2022 in ORF 2 zu sehen sein Biden droht der Welt mit Krieg, da trifft es sich, wie es scheint.

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben auf Alaska-HalbinselFür den Süden Alaskas und Teile der Pazifikküste wurden Tsunamiwarnungen ausgegeben, auch Japan prüft eine solche für seine Küsten

'Weisung' von Ministerin Gewessler sorgt für Zu- und WiderspruchAktienrechtler halten die vom Verkehrsministerium verordnete Pause zwecks Evaluierung des Asfinag-Bauprogramms für keine Weisung und daher für zulässig Gewessler lehnt sich weit hinaus. gibt rechtlich geltenden Bundestrassenplan, inkl Lückenschluss im Wiener Aussenring&lobautunnel. An den hat sich ASFINAG zu halten. U für etwaige 'Weisungen' gibts eigentlich Aufsichtsrat (den zu umgehen doch zieml böse ist, oder? öbag)

Nachruf - 'Er war eine Ikone': Dominikanischer Sänger Johnny Ventura gestorbenDer dominikanische Sänger Johnny Ventura, auch bekannt als 'Vater des Merengue', ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Unfall - Marcel Hirscher erlitt bei Rallye BeinbruchFür den Ex-Star-Star endete sein bisher härtestes Abenteuer auf zwei Rädern im Krankenhaus.

Maschinenraum - Das N-Wort und das T-WortDie Sozialen Medien erweisen sich für komplexe Debatten leider als ungeeignet.' Groebchen im Maschinenraum