Wer zahlt bei einer Quarantäne ohne Bescheid? - derStandard.at

09.11.2020 11:04:00

Wer zahlt bei einer Quarantäne ohne Bescheid?:

Wenn ein Mitarbeiter freiwillig in eine Covid-19-Absonderung geht, ist die Rechtslage unklarFoto: Reuters / Jon NazcaErhalten Arbeitnehmer aufgrund einer positiven Testung auf Covid-19 einen Absonderungs- bzw."Quarantänebescheid" fällt ihr beruflicher Ausfall in den Anwendungsbereich des Epidemiegesetzes, die spezielleren Bestimmungen des Epidemiegesetzes ersetzen aufgrund des Lex-specialis-Grundsatzes jene des ASVG.

Nehammer: „Völlig egal, aus welcher Partei“ Van der Bellen seit vier Jahren „gelassen“ im Amt Anschober überarbeitet den Impfplan für Über-80-Jährige Weiterlesen: DER STANDARD »