Wer auch im Urlaub Geld machen will, sollte sich diese fünf Aktien...

Warum beim Vermögensaufbau gerade jetzt kein Weg an Aktien vorbeiführt und welche fünf Unternehmen sich dafür anbieten.

20.06.2021 13:39:00

Warum beim Vermögensaufbau gerade jetzt kein Weg an Aktien vorbeiführt und welche fünf Unternehmen sich dafür anbieten.

Warum beim Vermögensaufbau gerade jetzt kein Weg an Aktien vorbeiführt – und welche fünf Unternehmen sich dafür anbieten.

doch schon 2023 anheben könnte, so müsste man als Anleger ehrlich sagen: So what? Was kümmert uns, was in zwei Jahren ist? Einmal abgesehen davon, dass eine Ankündigung für etwas, das in zwei Jahren stattfindet, angesichts der Wandelbarkeit der Welt, der Wirtschaft und der Viren wohl nicht ganz ernst zu nehmen ist (lesen Sie dazu eine eingehende Analyse über die vier Lehren aus der Fed-Sitzung im Montag-Finanzteil der „Presse“!).

Graz: Messerangreifer von Polizei niedergeschossen Klimawandel: Grazer Ex-TU-Direktor kritisiert Kurz scharf Tokio 2020 - Olympia-Blog: Judoka Borchashvili holt Bronze

Man muss es dem Markt auch zugute halten, dass er auf das Ergebnis dieser wichtigen Fed-Sitzung auch recht gelassen reagiert hat. Die Schwankungen und Abverkäufe am Freitag waren dann mehr dem großen Verfall am so genannten Hexensabbat geschuldet.

Weiterlesen: Die Presse »

Warum Delta jetzt für Kinder und Jugendliche zum Risiko wirdNeue Daten aus Großbritannien zeigen: Das Virus breitet sich dort bereits massiv unter den Ungeimpften aus. Jetzt wird praktisch die Impfung an Kinder unter 12Jahren beworben. Der Kurier lässt auch nichts aus. Weil Caritas scheinbar ihre Mitarbeiter diskriminiert Weil scheinbar österreichische Medien käuflich korrupt und Unglaubwürdig sind!

Trotz Lockerungen: Corona: Warum die Skeptiker und Leugner jetzt noch radikaler werdenDie Anti-Corona-Demos sind abgeflaut, die Szene ist aber nicht verschwunden. Welche Themen in Umlauf sind und warum zu immer radikaleren Theorien gegriffen wird.

Trotz Lockerungen: Corona: Warum die Skeptiker und Leugner jetzt noch radikaler werdenDie Anti-Corona-Demos sind abgeflaut, die Szene ist aber nicht verschwunden. Welche Themen in Umlauf sind und warum zu immer radikaleren Theorien gegriffen wird. Nicht weniger abartig wie das Corona-Leugnen ist der Mißbrauch der Gesundheit für politische Spielchen.

Warum Facebook in Österreich 9,6 Millionen Euro Strafe zahlen mussDas Kartellrecht stellt nicht mehr allein auf bestimmte Umsatzgrößen ab. Die „Transaktionswertschwelle“ kann schon früher überschritten sein.

Unbezahlte Praktika: Warum Studierende häufig Gratisarbeit leistenPraktika bieten Einblicke in Jobs, oder sind für den Studienabschluss verpflichtend. Häufig sind sie aber schlecht- bis unbezahlte Arbeit.

Warum die Asfinag keinen Schatten spenden magWarum sind Raststationen eigentlich baumfreie Zonen? Raststation Landzeit Voralpenkreuz war am Sonntag um 21:00 gesperrt. In der Tankstelle waren keine Sitzplätze. verpflichtende Ruhezeiten sind von Berufskraftfahrern diesen heißen Tagen unter unwürdigen Umständen einzuhalten! asfinag …und warum jetzt? Da hätte ich mir als Leser:in jetzt eigentlich naiver Weise eine Antwort erwartet. Aber gut, wir leiden alle unter der Hitze 😎