Wenn die 'ZiB 2' der SPÖ (ein bisschen) wehtut

  • 📰 DiePressecom
  • ⏱ Reading Time:
  • 25 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 13%
  • Publisher: 63%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Die Sozialistische Jugend zahlt nicht einmal drei Euro Pacht jährlich für ein sehr großes Grundstück am Attersee. Der 'ZiB 2' -Bericht darüber sorgte für Kritik.

Die Sozialistische Jugend zahlt nicht einmal drei Euro Pacht jährlich für ein sehr großes Grundstück am Attersee. Der"ZiB 2" -Bericht darüber sorgte für Kritik.

Es passiert nicht wahnsinnig oft, dass die"ZiB 2" Exklusivgeschichten bringt, die der SPÖ bitter aufstoßen. In der gestrigen Sendung gab es einen solchen Beitrag - und anschließend den Vorwurf an die Sendung, sie würde tendenziös berichten. Zum Inhalt: Es gibt ein großes Seegrundstück am Attersee, das die Sozialistische Jugend um weniger als drei Euro jährlich gepachtet hat. Ein ganz besonders guter Preis, wie Armin Wolf ausführte.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Wenn die Pacht auf 60.000 steigt werden noch mehr Sozis zum AMS pendeln.

Wenn man über etwas berichtet sollte man WAHRHEITEN NICHT VERDREHEN egal über WEM-WAS berichtet wird..... Und wider versuchen TÜRKISE-ÖVP andere ' IN DRECK ZIEHEN ' der LANDESHAUPTMANN sollte sich gut überlegen was mit solchen Aussagen auslösen kann........!

Der ORF zeigt wieder einmal wessen Türkisschwarze Kinder sie sind, und dass die ÖVP alles im Griff hat.

Geschichte des Grundstücks beachten! Arisierung!

Den restitutionshintergrund zum Grundstück darf man aber gern erwähnen. Dann sieht das schon anders aus.

Der „freie Seezugang“ und das Grundstück der JVP am Mondsee kamen in den drei Minuten übrigens auch vor.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 5. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Staatsoper: Wenn hier die Töne bröckeln, dann dramatischDie methusalemische „Tosca“-Produktion wird von virtuosen Singschauspielern nach wie vor eindrucksvoll genützt: Evgenia Muraveva feierte ihr Wien-Debüt an der Seite von Joseph Calleja und Bryn Terfel.
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »

Das hilft, wenn das Kind einen zur Weißglut treibt - Wohnen | heute.atLaut Studien hat jeder zweite Elternteil bereits physische Gewalt in der Erziehung angewendet. Eine Expertin erklärt, wie man auch ohne Schläge die Oberhand behält.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Wenn der Hunger kommt, macht der Klimaschutz Pause25.000 Teilnehmer tummeln sich in den zehn Messehallen Madrids, die Organisation des Gipfels innerhalb dreier Wochen eine Meisterleistung - ... Peinlich so ein Bericht und dann noch dazu auf der Startseite. Subjektive Konstruktion wie es im Buche steht. Diese Klimaschützer sind doch eine verlogene Bande.
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Wenn Türkis-Grün scheitert, dann in dieser WocheDass FPÖ und SPÖ im Chaos versanken, hatte vor allem einen Nebeneffekt: So ungestört wie ÖVP und Grüne in der vergangenen Woche konnten zwei Parteien ... Man könnte aber auch sagen, ob das Projekt Türkis-Grün gelingt. Ist halt eine Frage der Sichtweise. Spielt doch überhaupt keine Rolle, denn EU-Orders abnicken kann doch jeder mit oder ohne Ausbildung und Erfahrung. Eine Unerträgliche, Inszenierte Show 😞
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Wenn Tiere gähnen! Die 13 besten Schnappschüsse - HeuteTierisch - heute.atWir Menschen tun es. Affen tun es. Eulen tun es. Robben tun es. Sogar Fische tun es. Auch in der Tierwelt wird herzhaft gegähnt.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Auch NEOS-Sprecher fährt per Zug zu KlimagipfelNicht nur die SPÖ hat sich an der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg, die klimafreundlich zum UN-Klimagipfel nach Madrid reist, ein Beispiel ... Ich hab auch geweint. ... Odyssee? Endlich erfahren die 'Intelligenten' die Strapazen, die der 'Herr Normalbürger' durch die Nutzung der 'Öffis' tagtäglich erdulden muss!!! 😉
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »