Weltpolitik - Xi Jinping: Die Welt will keine Hegemonie

Der chinesische Präsident äußert sich auf dem Wirtschaftsforum in Bao indirekt zu Spannungen mit USA.

20.04.2021 12:00:00

Chinas Präsident Xi Jinping hat sich gegen hegemionale Machtstrukturen in der Weltpolitik ausgesprochen: 'Die Welt will Gerechtigkeit, keine Hegemonie.'

Der chinesische Präsident äußert sich auf dem Wirtschaftsforum in Bao indirekt zu Spannungen mit USA.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »