Österreich, News, Politik, Innenpolitik, Politik, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Österreich, News

Welche Themen die neue Regierung anpacken soll - News | heute.at

Umfrage zeigt, welche Themen die neue Regierung anpacken soll

19.10.2019 19:48:00

Umfrage zeigt, welche Themen die neue Regierung anpacken soll

Die ÖVP sondiert gerade die Koalitionsmöglichkeiten mit den anderen Parteien. Doch welche Themen sind den Österreich ern wichtig? Die Übersicht.

Wirtschaft und Arbeitsmarkt als drängendstes Thema benennen 11 Prozent, dass sich beim Bundesheer etwas tun muss sagen nur 3 Prozent. Weit auseinander triften aber die Vorstellungen der jeweiligen Wähler-Gruppe, was zusätzliche Spannung in die derzeit laufenden Sondierungsgespräche bringt. Hier kommen nämlich kaum Wählergruppen auf einen Nenner.

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt Corona: Bereits 10.000 Todesopfer in Österreich Corona-Ampel: Negative Entwicklung im Westen

ÖVP- und Grün-Wähler bei Umwelt gespaltenDie größte Kluft gibt es bei Umwelt und Klimaschutz zwischen ÖVP-Wählern (für 18 Prozent wichtigstes Thema) und Grün-Wählern (75 Prozent). Zuwanderung und Asyl sind FPÖ-Wählern (52 Prozent) und ÖVP-Wählern (31 Prozent) am Wichtigsten.

Weiterlesen: heute.at »

Die Trude und die Gerti fahren nach Schönbrunn - HeuteTierisch - heute.atSommerfrische auf der Alm ist vorbei! Noriker-Damen kommen zurück in den Zoo. Pflegerin Cornelia zeigt euch, wie das abläuft.

Parlamentswahl: Die grüne Welle rollt auch auf die Schweiz zu - derStandard.at

Verbietet die Slowakei bald Pelzfarmen? - HeuteTierisch - heute.atSlowakisches Parlament stimmt für Verbot von Pelzfarmen! Fehlt nur noch die Unterschrift von Präsidentin Caputova.

Moon-Bewegung: Wo steht die Vereinigungskirche heute?Die Vereinigungskirche hat am Freitag bestätigt, dass der 67-jährige verhaftete Vater der isolierten Familie in Holland in den 1980er Jahren kurzzeitig Teil ihrer Bewegung war. Wir haben nachgefragt, wie die Organisation heute einzuordnen ist.

Wenn ihr diese Bilder seht, ruft sofort die Polizei - Oberösterreich | heute.atKunstdiebstahl im Salzkammergut! In Altmünster wurden aus einem Haus zwei Gemälde von Anton Lutz gestohlen. Sie sind tausende Euro wert.

Niemand will die Rechten-Demo in Wullowitz - Oberösterreich | heute.atBürgermeister von Leopoldschlag, Hubert Koller, versuchte die 'Gedenkveranstaltung' für den durch einen Asylwerber ermordeten Franz G. zu stoppen. Ohne Erfolg – sie findet statt. Wenn Gutmenschen u Migranten ermordet werden gibt es eine Gedenkveranstaltung ? Wenn Migranten einen Europäer ermorden wird eine Gedenkveranstaltung verhindert Verlogene , heuchlerische Zwangsgebühren Medien u PolitikerInnen sind wir froh - das zumindest ein paar realisten noch anstand haben und eine gedenkfeier abhalten !