Wegen Störung derzeit keine Genesungszertifikate in NÖ

Das Datenchaos im epidemiologischen Meldesystem zieht immer weitere Kreise: In Niederösterreich gibt es aktuell keine neuen Genesungszertifikate mehr.

Wegen, Stoerung

25.01.2022 20:37:00

Das Datenchaos im epidemiologischen Meldesystem zieht immer weitere Kreise: In Niederösterreich gibt es aktuell keine neuen Genesungszertifikate mehr.

Das Datenchaos im epidemiologischen Meldesystem zieht immer weitere Kreise: In Niederösterreich gibt es aktuell keine neuen Genesungszertifikate mehr.

Zuletzt gab es dafür schon wie berichtet herbe Kritik und einen Wutbrief vom Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker.Keine neuen Genesenen am PapierDie Störung im System hat nun, wie der"ORF NÖ" berichtet, auch in Niederösterreich weitreichendere Folgen als nur ungenaue oder nicht vorhandene Zahlen. Es können derzeit nämlich keine neuen Genesungszertifikate mehr ausgestellt werden. Das bestätigte ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Weiterlesen: heute.at »

Das Münchner Gutachten: Bilanz des SchreckensSchock und Wuterklärungen: Die Öffentlichkeit hat die Entschuldigungen von Bischöfen satt. Korpsgeist und der Institutionenschutz haben sexuellen Missbrauch begünstigt, ihn gedeckt. Ist die Kirche lernfähig? Ist die Kirche lernfähig? Ich glaube nicht.

Das sagt Janina zu ihrem Dschungel-RausschmissIm Dschungelcamp sorgte ein Rassismus-Eklat für Entsetzen - und für einen vorzeitigen Rauswurf. Janina Youssefian musste am Montagabend ihre sieben ... 😁 Finde es schlimm das noch immer so ein Fingerabdruck gehegt und auch gepflegt wird. Ist doch schon so lange her wie Vietnam und Co. Sollten eig die next gen nicht mehr damit überrennen. Dann wird es im keim erstickt

Baustopp Lobautunnel und Asfinagl: Das nächste kritische GutachtenAsfinag-Vorstand wollte bestätigen lassen, dass Weisungen von Klimaministerin Gewessler möglich sind – doch Studie ergab das Gegenteil Würde das nicht schon immer so komminiziert. Alle haben es verstanden, nur Gewessler und der Asfinag-Vorstand nicht Wurde das nicht schon immer so kommuniziert. Alle haben es verstanden, nur Gewessler und der Asfinag-Vorstand nicht

Dave Ryding: Das britische Ski-WunderIn Lancashire, einer britischen Grafschaft nördlich von Liverpool und Manchester, gibt es weit und breit keine hohen Berge, geschweige denn welche mit Schnee. Dennoch schrieb mit Dave Ryding nun einer aus dieser Gegend bei den Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel ein Wintermärchen der ganz besonderen Art.

Das UWG als KSchG oder: Die Rückkehr zum Verbraucher als HascherlDer OGH gewährt Kunden Ersatzansprüche für übertriebene Werbung von Unternehmen, die nicht ihr Vertragspartner waren. Er gibt damit dem Wettbewerbsrecht einen überraschenden Inhalt. Der Gastkommentator sollte als RA zw. dem Inhalt eines EuGH-Urteils und dem darin wiedergegebenen Parteivorbringen unterscheiden können. Das mit dem 'absolut unmündigen, fast schon pathologisch dummen' Durchschnittsverbraucher war keine Aussage des EuGH in der Rs 16/83 Prantl!

Die Sims Ischgl und Co: Das sind die besten österreichischen Games 2022Die Sims: Ischgl und Co: Das sind die besten österreichischen Games 2022 Also ich hab ja doch schon ein paar kranke Dinge gespielt, aber Die Sims: Ischgl Mega-Party-Fickfieber AddOn Deluxe 3000!!!! ist mir dann doch zu hart.

Seit vergangener Woche happert es bei den Corona-Zahlen gewaltig. Grund sind anhaltende Probleme beim epidemiologischen Meldesystem (EMS) des Bundes. Zuletzt gab es dafür schon wie berichtet herbe Kritik und einen Wutbrief vom Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker. Keine neuen Genesenen am Papier Die Störung im System hat nun, wie der"ORF NÖ" berichtet, auch in Niederösterreich weitreichendere Folgen als nur ungenaue oder nicht vorhandene Zahlen. Es können derzeit nämlich keine neuen Genesungszertifikate mehr ausgestellt werden. Das bestätigte ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Absonderungsbescheide könne man aber auch weiterhin ausstellen. Außerdem habe man auch eine eigene Landesdatenbank mit der man auch ohne dem EMS den Überblick bewahren könne. In den nächsten Tagen sollen die Probleme mit dem EMS Geschichte sein, dann sollen auch die Genesungszertifikate nachgeliefert werden.