Linz, News, Oberösterreich, Arbeit, Lohn, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Linz, News

Wegen Schwangerschaft Mitarbeiterin Lohn gekürzt - Oberösterreich | heute.at

Eine Leiharbeiterfirma kürzte einer Mitarbeiterin die Wochenstunden und damit auch den Lohn. Der Grund: ihre Schwangerschaft.

20.10.2019 16:06:00

Eine Leiharbeiterfirma kürzte einer Mitarbeiterin die Wochenstunden und damit auch den Lohn . Der Grund: ihre Schwangerschaft.

Eine Leiharbeiterfirma kürzte einer Mitarbeiterin die Wochenstunden und damit auch den Lohn . Der Grund: ihre Schwangerschaft.

Hier nochmals der Artikel zum Nachlesen.Jetzt berichtet die Arbeiterkammer Linz erneut von der Benachteiligung einer Paketzustellerin aufgrund ihrer Schwangerschaft. Die Frau aus dem Bezirk Wels-Land war seit mehr als drei Jahren bei einer Leiharbeiterfirma angestellt, mit der eine fixe Wochenarbeitszeit vereinbart worden war.

Weiterlesen: heute.at »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Wenn ihr diese Bilder seht, ruft sofort die Polizei - Oberösterreich | heute.atKunstdiebstahl im Salzkammergut! In Altmünster wurden aus einem Haus zwei Gemälde von Anton Lutz gestohlen. Sie sind tausende Euro wert.

Wullowitz: Rotes Kreuz trauert um Mitarbeiter - Oberösterreich | heute.atDas Rote Kreuz trauert um David H., jenen Mann, der am Freitag seinen Verletzungen aus der Wullowitzer Messerattacke erlegen ist.

Eskalation und Gewalt bei Kurden-Demo in Linz - Oberösterreich | heute.atEin virales Video zeigt eine Menschenmasse mit kurdischen Flaggen die in Linz mindestens eine Person körperlich attackiert. Das steckt dahinter.

In Förderschnecke gefasst, Arm von Bub (3) amputiert - Oberösterreich | heute.atIn Perg ist es am Samstag zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 3-Jähriger war in eine Maschine geraten, dem Bub musste noch vor Ort der Arm amputiert werden.

Altbäuerin bei Stallarbeit von Kuh getötet - Oberösterreich | heute.atIm Bezirk Schärding ist eine 72-Jährige bei der Stallarbeit von einer Kuh attackiert worden. Dabei wurde die Altbäuerin so schwer verletzt, dass sie wenig später im Spital verstarb. kuku27 In the district of Schärding, a 72-year-old was attacked by a cow during the stable work. The old farmer's wife was so badly injured that she died a little later in the hospital.Tragic but it is not uncommon, what action can be taken against animals

Wie Unternehmen heute Vertrauen schaffen - News | heute.atÖsterreichs Staatsholding lud zur ersten Forumsdiskussion. 'Der Aufsichtsrat in der Praxis' stand im Zentrum der Veranstaltung.