Web-Developerin: 'Endlich habe ich finanzielle Sicherheit'

Web-Developerin: 'Endlich habe ich finanzielle Sicherheit':

22.10.2021 18:02:00

Web-Developerin: 'Endlich habe ich finanzielle Sicherheit':

Keighley McFarland kam über Umwege zum Programmieren. Wie der Quereinstieg in die Tech-Branche gelingt und warum sie andere für ihren Job begeistern möchte

Bevor ich mit dem Programmieren angefangen habe, war ich acht Jahre im Bereich Nachhaltigkeit tätig und habe in NGOs und der Forschung gearbeitet. Das war etwas, das ich seit der Jugend machen wollte. Bereits nach kurzer Zeit habe ich aber gemerkt, dass die Arbeitsbedingungen für mich nicht passen. Es gibt kaum Aufstiegschancen, die Bezahlung ist schlecht und der Konkurrenzdruck groß. Auf Praktika und Juniorstellen kommen schon mal bis zu 80 Bewerbungen, teilweise von deutlich überqualifizierten Personen.

Bosnien: Impfstoff aus Österreich weggeworfen Erster Omikron-Verdacht in Österreich gemeldet 30.000 Teilnehmer bei größter Grazer Corona-Demo

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Waffen am Set: 'Ich habe in 35 Jahren noch keinen Unfall erlebt'Alec Baldwin töte bei einem Unglück bei einem Dreh in New Mexico die Kamerafrau und verletzte den Regisseur. Filmexperte Georg Mayrhofer erklärt, wie Schusswaffen auf Sets eingesetzt werden.

Unbekannte spenden 5000 Pfund für Hündin „Pumpkin“„Pumpkin“ ist zwar noch ein Welpe, doch einfach hatte es die Hündin bisher nicht. Der West Highland Terrier wurde mit einer Lähmung an beiden ... Super...nur erklärt mir was daran 5000 Pfund kostet ? Das Bau ich für 100 € Dss ist schön 👍 aber hätt ich günstiger gemacht

'Sleeping Bus Tour' in Hongkong: Endlich mal ausschlafenEin Hongkonger Busunternehmen bietet übermüdeten Einwohnern eine fünfstündige Bustour an – damit sie ein Nickerchen machen können

Apple: Chinas Autobatterie-Firmen wollen dem 'iCar' nicht zuliefernDer iPhone-Hersteller will sich jetzt an japanische Unternehmen richten, um ihre E-Auto-Pläne endlich auf Schiene zu bringen

DSDS-Kandidatin: 'Helene Fischer hat mir Song geklaut'Streit um den neuen Song von Helene Fischer! DSDS-Kandidatin Angelika Ewa Turo findet, sie habe das Vorrecht auf das Lied.

Deutschland: Nonne soll Bub missbraucht habenDie Staatsanwaltschaft ermittelt in Deutschland gegen eine Nonne wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Buben in Speyer. Die Frau habe ... Sowas ist in Kirchen nach wievor USUS, genauso wie Missbrauch in Heimen, Psychiatrien, nur jenes ist halt kein COVID :-)