Was zu tun ist, wenn der Koffer verloren geht - derStandard.at

07.10.2019 13:58:00

Was zu tun ist, wenn der Koffer verloren geht:

Was zu tun ist, wenn der Koffer verloren gehtDie wichtigste Regel, wenn der Koffer nicht auf dem Gepäckband auftaucht: keine Panik. Die Chancen stehen gut, das Gepäckstück wiederzusehen. Hier ein paar TippsFoto: Getty Images/iStockphoto

AUVA reicht´s: Grazer Notärztin fristlos entlassen 'Erdapfel-Erdogan': Böhmermann sieht Österreich auf dem Weg zur Autokratie 65.392 Seiten sorgen für heftigen Polit-Krach

Es gehört zweifelsohne zu den eher unangenehmeren Erfahrungen am Flughafen: Man steht beim Gepäckband, und der eigene Koffer taucht nicht auf. Aber keine Panik: Meistens ist das Gepäckstück nicht verloren gegangen, sondern lediglich verspätet. Und die Chancen stehen gut, dass man seinen Koffer wiederbekommt. Denn glücklicherweise haben die Fluggesellschaften dieses Problem besser im Griff als noch vor rund 20 Jahren. Dank Barcode-Tags und anderer Technologien wie RFID gelingt es den Airlines ganz gut, den Überblick über das aufgegebene Gepäck zu behalten.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Casinos Austria: '2020 startet unsere Pokeroffensive'Spielerszene erwartet großen Umbruch am Jahresende, wenn der größte Anbieter zusperren muss. Was die FPÖ aber auch Gusenbauer und Glawischnig wohl dazu sagen? Es stellt sich die Frage, warum diese Spielmöglichkeiten nicht grundsätzlich verboten werden. Wieviele Existenzen sollen noch zerstört werden?

Lage in Griechenland: Seehofer warnt vor größerer Flüchtlingswelle als 2015'Wir haben unsere Partner bei den EU-Außengrenzen zu lange alleine gelassen', sagt Seehofer Tuerkei Griechenland ....die Deutschen wollten eh noch immer mehr und mehr Fluechtlinge, oder ? .....wo ist jetzt das Problem im Kopf vom senilen Seehofer ?

Durchs Reden kommen die Leut (wieder) zamWenn es einmal mit den Nachbarn schwierig wird, unterstützt wohnpartner, Probleme selbstständig zu lösen.

Van der Bellen erteilt Kurz am Montag Auftrag zur Regierungsbildung - derStandard.at

Medizin-Nobelpreis für zellbiologische ForschungDie Nobelpreis-Woche ist eröffnet. Der Preis für Medizin geht an William G. Kaelin Jr., Sir Peter J. Ratcliffe und Gregg L. Semenza.

Schwarzfahrerin (22) zuckt bei Kontrolle in Wien aus - Wien | heute.atPolizeieinsatz am Sonntag in der U-Bahnstation 'Volkstheater': Eine junge Frau konnte keinen gültigen Fahrschein vorweisen und griff zu einem Pfefferspray.