Was in der Nacht geschah: Israelische Armee feuert auf Gazastreifen

Guten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

14.05.2021 07:31:00

Guten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

Guten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

© 2021, kleinezeitung.at | Kleine Zeitung GmbH & Co KG | Alle Rechte vorbehalten.Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.

Kurz: „Die Delta-Variante ist nicht auszulöschen“ Blümel: Alles geliefert, Präsident möge nachprüfen Polizei bekommt 37 neue PS-starke Autos Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Pkw in Brand: Flammeninferno auf BrennerautobahnEin Raub der Flammen wurde der Pkw eines 42-jährigen Tirolers in der Nacht auf Donnerstag auf der A13 Brennerautobahn. Der Lenker sowie die ...

Israel bereitet Boden&shys;offensive in Gaza vorDie israelische Armee will ihre Operation „Wächter der Mauern“ ausweiten. Es kam zu Ausschreitungen in mehreren Städten.

So funktioniert Israels Raketenabwehr 'Iron Dome'Der Schutzschild konnte laut Armee 90 Prozent der Hamas-Raketen abfangen, die seit Montag auf das Land hagelten.

Polizei entdeckt riesige Cannabis-Plantage in WienIn der Nacht auf Mittwoch erfolgte in der Donaustadt ein polizeilicher Zugriff, weil in einem Einfamilienhaus ein Drogenlabor vermutet wurde. 

Nahost-Krise: Attacken auf Synagogen in DeutschlandDer Staatsschutz ermittelt, nachdem vor jüdischen Gotteshäusern israelische Flaggen verbrannt worden waren.

Zweites Bundesland wird Corona-Orange geschaltetNach Burgenland dürfte die Corona-Kommission am Donnerstag auch ein zweites Bundesland auf der Ampel auf Orange herunterstufen. Alle Details dazu.