Was Betriebe beachten müssen: Sechs Phasen eines Cyberangriffs

Die Zahl von Cyberattacken auf Unternehmen jeder Größe nimmt rasant zu. Die Verschlüsselung von Daten per Ransomware wurde gar in der Pandemie zur Pandemie. Wie soll man mit derlei Angriffen umgehen? Eine Anleitung in sechs Schritten.

16.10.2021 09:10:00

Die Zahl von Cyberattacken auf Unternehmen jeder Größe nimmt rasant zu. Die Verschlüsselung von Daten per Ransomware wurde gar in der Pandemie zur Pandemie. Wie soll man mit derlei Angriffen umgehen? Eine Anleitung in sechs Schritten.

Die Zahl von Cyberattacken auf Unternehmen – jeder Größe – nimmt rasant zu. Die Verschlüsselung von Daten per Ransomware wurde gar in der Pandemie zur Pandemie. Wie soll man mit derlei Angriffen umgehen? Eine Anleitung in sechs Schritten.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Epidemiologin: 'Haben die Pandemie in zwei, drei Monaten...Epidemiologin Eva Schernhammer von der Medizinischen Universität Wien kann sich schwer vorstellen, dass uns die Situation noch einmal so entgleitet wie im vergangenen Herbst. Auch an eine besonders starke Grippewelle in diesem Winter glaubt sie nicht. Was tatsächlich entgleitet ist, ist die politisch-mediale Meisterleistung, uns eine Pandemie vorzumachen. Welche Pandemie noch gleich? Wie recht sie hat, denn uns reicht es bereits

In Italien wächst die Wut auf die Corona-RegelnItaliener dürfen ab Freitag nur noch mit 3-G-Zertifikat zur Arbeit gehen. Streiks und Proteste drohen: Die Angst vor einer Eskalation ist groß. In Deutschland, bestimmten Gebieten könnens ab heute nur mehr mit 2G in die Lebensmittel Geschäfte ...wenn die es wollen. Schlimm in beiden Ländern

Behindertensportler des Jahres Walter Ablinger: 'Verdammt, schon wieder rein in die Kiste'Für den Oberösterreicher ist es eine Würdigung, die nach der fünften paralympischen Medaille überfällig war. Das Hadern mit dem Schicksal hört trotzdem nie ganz auf

SPD, FDP und Grüne: Koalitionsgespräche: Die Ampel schaltet auf GrünSPD, Grüne und FDP wollen formelle Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Die ersten Ergebnisse sind vielversprechend. Das ist auch ein Erfolg von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil.

Guinness-Buch kürte die größte Frau der WeltDie 24-jährige Türkin Rumeysa Gelgi ist zur größten lebenden Frau der Welt gekürt worden. Aufgrund einer angeborenen Krankheit misst die junge Frau ... Ein Gen Defekt, der auch mit einer geistigen Behinderung einher geht, ein Leben in Qual bedeutet, was nutzt da so ein Eintrag? Nichts ....ein sehr trauriger Rekord! Warum dreht es sich da wirklich um einen Rekord? Es ist eigentlich zum Weinen!!!

Christoph Maria Herbst: 'Gendern kommt mir nicht über die Lippen'Er spielt oft gemeine Kerle. Im Interview erzählt der Schauspieler, warum er seine Rollen dennoch liebhat und wo sein Verständnis in der Realität endet Egal, den kennt ohnehin niemand 🤷‍♀️ Das sagt einer, der im zweiten Vornamen Maria heißt…😉 Hauptsache er hat alle Geschlechter in seinem Vornamen vertreten

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen. Da Sie eine Erweiterung installiert haben, die alle Cookies blockiert , fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie