Warum die Welt plötzlich auf die Wahl in Grönland blickt

Warum die Welt plötzlich auf die Wahl in Grönland blickt:

06.04.2021 16:10:00

Warum die Welt plötzlich auf die Wahl in Grönland blickt:

Normalerweise lockt die Wahl auf der Polarinsel kaum einen Schlittenhund hinter dem Kamin hervor. Diesmal geht es aber auch um den begehrten Rohstoff der seltenen Erden

Gerade einmal so viele Einwohner wie Wien-Hernals hat Grönland – bei einer Fläche, die sechsmal so groß ist wie Deutschland. Dass die 56.000 Bewohnerinnen und Bewohner der größtenteils eisbedeckten Insel im Nordatlantik nun am Dienstag ein neues Parlament wählen, würde unter diesen Umständen eigentlich außerhalb Grönlands höchstens unter"ferner liefen" beachtet.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...