Warum Bierdeckel nicht geradeaus fliegen

Warum Bierdeckel nicht geradeaus fliegen:

29.07.2021 12:04:00

Warum Bierdeckel nicht geradeaus fliegen:

Forscher der Uni Bonn experimentieren mit Bierdeckel-Wurfmaschine und erklären, wie man Treffsicherheit und Reichweite deutlich erhöhen kann

Das themenmäßige Sommerloch ist mittlerweile offenbar auch bei einigen Wissenschaftern angekommen: Eine Gruppe von Physikern der Universität Bonn hat sich – wie könnte es anders sein – im Rahmen eines abendlichen Wirtshausbesuches die Frage gestellt, warum Bierdeckel partout nicht geradeaus fliegen wollen. Glücklicherweise stand ihnen berufsbedingt das passende Equipment zur Verfügung, um darauf eine Antwort zu finden.

KPÖ in Graz auf Platz eins - Nagl tritt zurück! So hat Graz gewählt: Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl im Detail Elke Kahr: „Jetzt gehe ich einmal eine rauchen“

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Befragung durch Richter: Warum Kanzler Kurz ein juristischer Sonderfall istDer Bundeskanzler hatte beantragt, von einem Richter statt von der WKStA befragt zu werden. Richterliche Einvernahmen sind zwar ungewöhnlich, die Voraussetzungen dafür aber gegeben John_Pantone_ 'die Voraussetzungen dafür aber gegeben' aber man hat dafür kein Verständnis! Wenn er glaubt, er kann damit punkten, irrt sich. Er beweist damit, er ist nicht einer aus dem Volk...Also Extrawurst für Kurz Ich sehe das durchaus positiv. Es ist nunmehr von allen Seiten klargestellt, dass es sich hier um eine besondere Straftat handelt 🤷🏼‍♂️

Warum sich Europas Bahnen selbst im Weg stehenMit einem Wirr-Warr verschiedener Betriebssprachen und Bremsvorschriften machen die europäischen Länder den erhofften Siegeszug der Eisenbahn unmöglich. Ein CO2-Preis und mehr Bahn-Milliarden reichen nicht aus, um das zu ändern. Warum ? Die englische Kolonialsprache hat Europa ohnedies schon ausreichend durchseucht...

Impfgegner mobilisieren gegen Blutspenden: Warum das problematisch istMit wachsender Sorge beobachtet das Rote Kreuz Impfgegner, die gegen das Blutspenden mobilisieren. Derzeit werden aber besonders viele Konserven benötigt. Hetze und Panikmache von Mainstream Medien eine Schande für Österreich und Pressefreiheit!? Is eh scho ois wurscht 🙄

Wer die Ungeimpften sind und wie man sie von der Impfung überzeugt... und wie bekommt man sie zur Impfung? Warum man auf Migranten gerade jetzt gezielter zugehen muss, um sie zu erreichen. Schon mehr Impfschäden Impftote als Corona Kranke!! Ich bin für Staatsbürgerschaft fürs impfen.. *lach*....bin sehr gespannt, wann das dem ersten Idioten einfällt....'gezielter zugehen'...wenn ich das schon lese!!

Kann ein Popkonzert zugleich sicher und würdig sein?Ein Publikum, eingekuschelt in Parzellen: Helge Schneider will nicht für Zuschauer im Strandkorb spielen, Nena darf nicht.

Befragung durch Richter: Warum Kanzler Kurz ein juristischer Sonderfall istDer Bundeskanzler hatte beantragt, von einem Richter statt von der WKStA befragt zu werden. Richterliche Einvernahmen sind zwar ungewöhnlich, die Voraussetzungen dafür aber gegeben John_Pantone_ 'die Voraussetzungen dafür aber gegeben' aber man hat dafür kein Verständnis! Wenn er glaubt, er kann damit punkten, irrt sich. Er beweist damit, er ist nicht einer aus dem Volk...Also Extrawurst für Kurz Ich sehe das durchaus positiv. Es ist nunmehr von allen Seiten klargestellt, dass es sich hier um eine besondere Straftat handelt 🤷🏼‍♂️