Österreich, Wetter, Schnee, Kälte, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Österreich, Wetter

Warnstufe Violett! Bis zu 1 Meter Schnee in Österreich

Eine Schneewalze rollt über Österreich und bringt jede Menge Neuschnee. Für zwei Bundesländer wurde sogar die höchste Warnstufe herausgegeben.

14.01.2021 08:54:00

Eine Schneewalze rollt über Österreich und bringt jede Menge Neuschnee. Für zwei Bundesländer wurde sogar die höchste Warnstufe herausgegeben.

Eine Schneewalze rollt über Österreich und bringt jede Menge Neuschnee. Für zwei Bundesländer wurde sogar die höchste Warnstufe herausgegeben.

Und auch in anderen Bundesländern fällt bereits ordentlich Schnee. Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark und Kärnten. Nur Wien und Burgenland bleiben von der weißen Pracht vorerst verschont.Aktuelle Wetter-Warnungen in Österreich

Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie'

AmFreitagfällt im Osten sowie auch in der Arlbergregion noch etwas Schnee, die Intensität ist aber nur noch gering. Im Süden und im zentralen Bergland bleibt es meist trocken mit sonnigen Auflockerungen. In exponierten Lagen weht anfangs noch lebhafter Nordwestwind, der im Tagesverlauf nachlässt. Die Temperaturen gehen weiter zurück und erreichen maximal nur noch -6 bis +2 Grad.

Bis zu -7 Grad am WochenendeDerSamstagpräsentiert sich von seiner winterlichen Seite, vor allem in der Osthälfte schneit es bevorzugt im Nordstau der Alpen. Die Neuschneemengen bleiben aber meist gering. Von Vorarlberg bis Salzburg und Kärnten scheint häufig die Sonne. Der Nordwestwind weht meist nur noch mäßig und mit -7 bis +1 Grad bleibt es auch tagsüber meist frostig, zarte Plusgrade sind am ehesten im Grazer Becken und im Südburgenland möglich. headtopics.com

AmSonntag Weiterlesen: heute.at »