Waleri Karpin neuer Teamchef Russlands

Waleri Karpin neuer Teamchef Russlands:

24.07.2021 00:01:00

Waleri Karpin neuer Teamchef Russlands:

Vertrag vorerst bis Jahresende für den Nachfolger von Stanislaw Tschertschessow

Moskau – Der russische Fußballverband hat Waleri Karpin zum neuen Nationaltrainer ernannt. Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Stanislaw Tschertschessow an, dessen Vertrag Anfang des Monats nach dem frühen Aus bei der EM aufgelöst worden war. Karpin trainierte zuletzt den FC Rostow. Sein Vertrag bis Ende dieses Jahres mit der Möglichkeit einer Verlängerung werde am Montag unterzeichnet, teilte der Verband in Moskau mit.

Kärntner Polizist klagt Tausende Facebook-User Statistiker Neuwirth: Covid-Daten sind 'zu grob und zu wenig detailliert' „Asylsystem hat die Mädchen das Leben gekostet“

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

392 Neuinfektionen in ÖsterreichZudem wurde ein neuer Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gemeldet. Diesmal von der Leiter gefallen und Test positiv? Medienförderung verdient. Österreich

Nawalnys Anti-Korruptions-Team greift Russlands Parlamentschef anPutin-Vertrauter Wolodin soll Dutzende Reisen mit Regierungsjet absolviert und Reichtümer verschwiegen haben. Kreml äußerte sich nicht dazu

Biontech/Pfizer und Astrazeneca laut neuer Studie hochwirksam gegen DeltaDer Studie zufolge liegt die Schutzwirkung gegen Delta bei Biontech/Pfizer bei 88 Prozent und bei Astrazeneca bei 67 Prozent Und die Erkenntnisse aus Israel, wonach sie eben wesentlich weniger wirksam gegen Delta sein sollen? Seit über einrm Jahr dauernd neue Studien und dauernd andere, sich oft widersprechende Ergebnisse ... 🙄

Kng Tao: Völlern mit NiveauDas verspricht ein neuer Chinese, der dafür neben anderen Köchen auch jenen des vielgelobten Yummy House abwarb

Corona-Regeln - Nachtgastronomen wollen gegen strengere Zutrittsregeln klagenDie Nachtgastronomie sieht sich wegen neuer Corona-Verschärfungen ihrer wirtschaftlichen Basis entzogen. Gut die Hälfte der Betriebe will wieder zusperren. Ok 👍🏼 Herr Ratzenberger ist nicht Sprecher der Nachtgastro und spricht sicher nicht für die Clubs in Wien. Das macht wenn die vieclubcomm. Wir finden die 2G Regelung sehr sinnvoll und aktuell den einzigen Weg, ob er von den Gästen auch angenommen wird, werden wir sehen.

Pegasus: Merkel fordert Verkaufs-Limit für Pegasus-SpähsoftwareIn der Pegasus-Affäre fordert die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Verkaufsbeschränkung für die Spähsoftware. Frankreichs Präsident Macron wurde unterdessen mit neuem Handy und neuer Nummer ausgestattet.