Vor Gericht - 'Wollte nur den Gottesdienst sehen'

Geldstrafe für Mann, der auf einer Corona-Demo einen Polizisten schwer verletzt haben soll.

21.04.2021 21:30:00

Ein Anti-Corona-Demonstrant wurde wegen schwerer Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt zu einer unbedingten Geldstrafe von 2.000 Euro verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Geldstrafe für Mann, der auf einer Corona-Demo einen Polizisten schwer verletzt haben soll.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

WAAAAAS Schwere Körperverletzung (plus Widerstand gegen die Staatsgewalt) NUR eine Geldstrafe Es gibt doch Sachen............ die gibt es gar nicht !!