Heutetierisch, Heute Tierisch, Tiere, Tierisch, Haustiere, Tierwissen, Tiervideos, Tier-Horoskop, Tier Horoskop

Heutetierisch, Heute Tierisch

Vor diesen Tieren fürchten sich die Österreicher - HeuteTierisch - heute.at

Hai? Schlange? Biene? Hund? 1000 Menschen in Österreich wurden gefragt, vor welcher dieser Tierarten sie am meisten Angst haben. Hier, die Ergebnisse.

13.2.2020

Hai? Schlange? Biene? Hund? 1000 Menschen in Österreich wurden gefragt, vor welcher dieser Tierarten sie am meisten Angst haben. Hier, die Ergebnisse.

Hai? Schlange? Biene? Hund? 1000 Menschen in Österreich wurden gefragt, vor welcher dieser Tierarten sie am meisten Angst haben. Hier, die Ergebnisse.

kommen Affen. 26,1 % der Befragten gaben an, sich für Affen zu fürchten. (Bild: picturedesk.com/APA) belegt der Adler. 25,4 % der Befragten gaben an, dass ihnen Adler Unbehagen auslösen. (Bild: iStock) Platz 12 Sehr weit unten auf der Angst-Skala sind Pferde. 24,6 % der Befragten gaben an, vor Pferden Angst zu haben. (Bild: iStock) Gleich nach dem Pferden kommen auf Platz 13 Ameisen.24,3 % der Befragten gaben an, dass Ameisen Unbehagen bei ihnen auslösen. (Bild: iStock) Nach den Ameisen auf Platz 14 und recht weiten unten im Unbehaglichkeits-Ranking sind Hunde. 22,2, % der Befragten gaben an, Angst vor Hunden zu haben. (Bild: iStock) Au f Platz 15 und damit auf dem vorletzten Platz ist die Hauskatze. 13,9 % der Befragten gaben an, dass Katzen Unbehagen vermitteln. (Bild: iStock) Platz 16 Am wenigsten Angst scheinen Österreicher vor Schmetterlingen zu haben. Nur 12,5 % der Befragten gab an, dass Schmetterlinge Unbehagen vermitteln. "Welche dieser Tierarten vermitteln Ihnen Unbehagen bzw. vor welchen Tierarten haben Sie Angst?" Das hat"Marktagent" 1000 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren gefragt. Zur Wahl standen 16 Tierarten – von Hai über Spinne bis Hund, Ameise oder Biene. Wir haben die Ergebnisse in der Bildergalerie oben für dich zusammengefasst. Viel Spaß beim Durchklicken! Spoiler: Das Tier vor dem die Befragten am wenigsten Angst haben sind Schmetterlinge. Vor Bienen haben die Österreicher weitaus mehr Angst, als vor Hunden. Weiterlesen: heute.at

Dreifachmord in NÖ: Schlossherr heute wieder vor GerichtDas Oberlandesgericht Wien entscheidet heute, ob es bei lebenslanger Haft bleibt.

Google geht gegen EU-Kartellstrafen vor - derStandard.at

Sprint vor Übernahme, Aktie steigtEin US-Gericht hat der geplanten Fusion mit T-Mobile US zugestimmt.

Wie man Akten vor Weitergabe (nicht) schütztMan könne eine Umgehung nicht ausschließen, nur erschweren, so Sektionschef Pilnacek. Man kann auch Pilnacek entsorgen

Airbus stellte in Singapur neues Flugzeugdesign-Modell vorMit dem nicht ganz neuen Blended-Wing-Body-Konzept soll bis zu 20 Prozent Kraftstoff gespart werden können. Ein Modell soll noch heuer getestet werden.

Pessimistische Union: „Die Wölfe lauern noch vor der Tür“Große Teile der Europäer fühlen sich gesellschaftlich wie wirtschaftlich abgehängt und wünschen sich mehr sozialen Zusammenhalt im eigenen Land sowie die guten alten Zeiten zurück, zeigt eine neue Umfrage.



Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis

Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at

Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“

FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren

Tresor in Bank war offen: Dieb erbeutete 130.000 Euro

Mediziner, Psychologen fürchten um Assanges Leben

Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

13 Februar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Wer Lugner bei seiner Pressekonferenz wirklich angerufen hat

Nächste nachrichten

Sudoku sehr schwierig 4535a - derStandard.at
Pro und Kontra: Sollen die Grünen mit Peter Pilz kooperieren? - derStandard.at „Wo ist eure Politik für die Menschen?“ Wiener Bürgermeister: Gratis-Ganztagesschule kommt Late-Night-Show mit Rudi Fußi startet Ende Februar bei Puls24 Alt-Bauer nach Hundebiss: 'Mädi wird eingeschläfert' - Niederösterreich | heute.at Kurz sichert Tirolern Unterstützung im Kampf gegen Transit zu - derStandard.at EU-Finanzminister ernennen Panama und Seychellen zu Steueroasen Deutschland will Strafen für Drohungen im Netz drastisch verschärfen - derStandard.at Eurofighter: Doskozil fordert Stärkung der ermittelnden Behörden Corona: Leichter Optimismus und neue „Infodemie“-Front Wiens SPÖ startet ihren Nicht-Wahlkampf UNO-Jurist: „Es hat keine Vergewaltigung gegeben“
Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“ FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren Tresor in Bank war offen: Dieb erbeutete 130.000 Euro Mediziner, Psychologen fürchten um Assanges Leben Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern? Polizist hatte während Dienstzeit Sex im Bordell Minister warnt: „Grenze ist sehr durchlässig!“ Amazon-Chef Bezos will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden - derStandard.at FPÖ zeigt Faymann erneut wegen Flüchtlingskrise an Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at