Von der Leyen will 'Sofagate'-Situation nie wieder zulassen

Von der Leyen will 'Sofagate'-Situation nie wieder zulassen

13.04.2021 23:44:00

Von der Leyen will 'Sofagate'-Situation nie wieder zulassen

Die EU-Kommissionspräsidentin sprach Klartext mit EU-Ratspräsident Michel.

Der Belgier erklärte daraufhin, dass eine enge Auslegung von protokollarischen Regeln durch die Türkei zu der unterschiedlichen Behandlung geführt habe. Er und von der Leyen hätten vor Ort entschieden, die Sache nicht durch einen öffentlichen Eklat noch schlimmer zu machen. In der Öffentlichkeit ist der Vorfall mittlerweile auch unter dem Namen"Sofagate" bekannt.

Kurz nach Sommergrippe: „Ich bin wieder gesund“ Österreich: EGMR stoppt Afghanistan-Abschiebung Insider: Alkoholexzesse im Gesundheitsministerium Weiterlesen: KURIER »

ein schönes symbolträchtiges bild für das unterirdische politische niveau. zwei „echte gentlemen“ machen es sich bequem und kucken die frau in rot verwirrt an, blos nicht aufstehen, die wiederum nicht frau genug ist um ihrem begleitwauwau in seinen dunkelsten ort zu treten. 😂😂🤣🤣 Finde wir auch ungerecht, Männer müssen auf engen harten Sessel sitzen und diese Dame darf alleine auf einem großen weichen Sofa sitzen!!

Etwas späte Erkenntnis - ganz offen 🤔😐

Von der Leyen sieht sich durch 'Sofagate' als Frau diskriminiertIn der Türkei wurde der EU-Kommissionspräsidentin kein Platz neben Prsäident Erdogan angeboten. Nun hat sie erklärt, wie sie die Situation wahrgenommen hat Vor kurzem war sie noch stolz darauf, 'Quotenfrau' zu sein...🤣 Ich hätte sie gar nicht erst rein gelassen.

'Sofagate': Von der Leyen sieht sich als Frau diskriminiertEU-Kommissionspräsidentin drei Wochen nach Eklat im Europaparlament: 'Zeigt, wie weit der Weg noch ist' – nur EU-Ratspräsident Michel hat neben Erdogan Platz nehmen dürfen Noch besser wären Lösungen von Frau Von der Leyen.

sofagate: Von der Leyen: 'Fühlte mich verletzt und allein gelassen'Drei Wochen nach dem diplomatischen Eklat bei ihrem Türkeibesuch hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen schwere Vorwürfe erhoben und mit Nachdruck die Gleichstellung von Frauen gefordert. Erdogan lacht sich gerade über die installierte Marionette kaputt. vonderLeyen stand auf keinem Wahlzettel! 3 Wochen‼️ Reaktionszeit für etwas, wo innerhalb einer Sekunde‼️ zu reagieren ist! Dümmer gehts nicht. Kein Wunder, dass die EU beim Impfstoffmanagement um über ein halbes Jahr zu spät kam, andere Dinge Jahre dauern oder überhaupt nicht passieren. EU Totalversagen‼️ Volkstümlich würde man sagen: Ursula von der Leyen hat eine lange Leitung.

'Sofagate': Von der Leyen sieht sich als Frau diskriminiert„Ich fühlte mich verletzt und allein gelassen“, erinnert sich die EU-Kommissionschefin an den Eklat in Ankara. Dafür, dass diese Person für diesen Posten gar nicht vorgesehen war, ist sie mit der 'Diskriminierung' doch weiter als der Durchschnitt gekommen. ab in die Küche 🤣🤣🤣😭😭😭😭😭🤣🤣 schnauze Lächerlich, diese Sache derart hochzukochen. Als Politikerin hat sie drüberzustehen.

Von der Leyen will 'Sofagate'-Situation nie wieder zulassenBei dem Treffen vergangener Woche mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdoğan bekam Von der Leyen einen Platz auf einem Sofa zugewiesen Jaja. Die richtige Reaktion wäre gewesen, sofort den Raum zu verlassen. Und hier wurde das Stockerl vergessen ... Dann soll sie endlich verschwinden. Ihr Vater war ein Partner der Nationalsozialisten! Wer brauch die? Die hat nichts gut gemacht und sitzt zurecht am Katzentisch!