Welt, Ankara, Erdogan, Jean-Claude Juncker, Kommissionspräsidentin, Mevlüt Cavusoglu

Welt, Ankara

Von der Leyen auf Sofa verbannt: Kritik an Erdogan

Beim Besuch beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat EU-Ratspräsident Charles Michel auf einem großen Stuhl neben dem Staatsoberhaupt ...

2 vor stunden

Kritik an Sitzordnung: Bei dem Besuch des türkischen Präsidenten durfte EU- Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nur auf dem Sofa statt auf einem Stuhl Platz nehmen.

Beim Besuch beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat EU-Ratspräsident Charles Michel auf einem großen Stuhl neben dem Staatsoberhaupt ...

sollte an der Verbesserung der Beziehung der Staatengemeinschaft mit der Türkei gearbeitet werden. Auch der türkische Ausstieg aus der Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen gegen Gewalt stand auf der Agenda.Dass es um die Stellung der Frau offenbar auch in der Außenpolitik der Türkei nicht gut bestellt ist, zeigte die Sitzordnung bei dem Gespräch. Während Michel direkt neben Erdogan auf einem großen Stuhl Platz nehmen durfte, stand von der Leyen irritiert davor - denn für sie war keine Sitzmöglichkeit auf einem Stuhl vorgesehen.

Lockdown: So soll im Mai wieder gelockert werden Amnesty International kritisiert Nawalnys Haftbedingungen Keine Sputnik-Zulassung durch slowakisches Arzneimittelamt

(Bild: ruptly.com)(Bild: ruptly.com)Vorgänger von der Leyens durfte auf Augenhöhe sitzenSchließlich nahm die EU-Kommissionspräsidentin auf einem Sofa in einiger Entfernung Platz. Ihr gegenüber saß der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu, der ebenfalls am Gespräch teilnahm. Auf Twitter wurde danach daran erinnert, dass der frühere EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei Treffen mit Erdogan auf Augenhöhe sitzen durfte.

(Bild: ruptly.com)Offene Kritik an der Sitzordnung gab es zunächst nicht. Als ein Grund gilt, dass Michel als Präsident des Europäischen Rates in der protokollarischen Rangordnung über der EU-Kommissionspräsidentin steht. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...