Völkermarkter Wirte: Glattes Nichtgenügend für Schanigarten-Lösung

Ab 27. März dürfen nur die Gastgärten öffnen. Weder die Wirte in Völkermarkt, noch die Branchenvertretung ist glücklich über die Lösung. Es gibt viele offene Fragen.

05.03.2021 19:18:00

Ab 27. März dürfen nur die Gastgärten öffnen. Weder die Wirte in Völkermarkt, noch die Branchenvertretung ist glücklich über die Lösung. Es gibt viele offene Fragen.

Ab 27. März dürfen nur die Gastgärten öffnen. Weder die Wirte in Völkermarkt, noch die Branchenvertretung ist glücklich über die Lösung. Es gibt viele offene Fragen.

© APA/GEORG HOCHMUTH"Versalzen und gar nicht ausgewogen" – so schmeckt die Lösung, die die Regierung den Gastronomen am 1. März servierte:Nach jetzigem Stand dürfen mit 27. März zumindest die Schanigärten für jene Gäste öffnen, die einen negativen Corona-Test vorweisen können.

Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen' Kommentar zur Oppositionspolitik: Blaue Hitzköpfe und rote Machtdemonstration

Wirtsstuben und Speisesälen bleiben dagegen Sperrgebiet. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...