Vizekanzler Kogler: 'Es gibt keine Diskussion über ein Sparpaket' - derStandard.at

08.01.2021 18:49:00

Vizekanzler Kogler: 'Es gibt keine Diskussion über ein Sparpaket':

Vizekanzler Kogler: "Es gibt keine Diskussion über ein Sparpaket"Grünen-Chef schließt jetzt schon Kürzungen und Steuererhöhungen für die Post-Corona-Ära aus – andernfalls "werden die Millionenerben die Ersten sein, die einen Beitrag leisten müssen".

Bad Waltersdorf: Heiltherme trennte sich von Impfgegner-Ärztin Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at Immer mehr Fälle: Weitere steirische Bürgermeister schon geimpft

Foto: CremerWien – Knapp, aber pünktlich erscheint Werner Kogler (Grüne) zum Termin. Schon wieder stand auf höchster Ebene eine Sitzung zum Impfplan der Republik gegen das Coronavirus an. Dennoch wirkt der Vizekanzler recht entspannt – und das, obwohl er im dritten Lockdown nicht zu jenen gehört, die die letzten Tage zum Skifahren nutzten.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Eh, es wird einfach beschlossen!