Orf, Nadja Bernhard, Tarek Leitner, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Orf, Nadja Bernhard

Visagistin räumt Live in ZiB Tascherl von Bernhard weg

Am Samstag hat sich das Team der 'Zeit im Bild' ein wenig in der Zeit verschätzt. Das führte zu einer kuriosen Szene.

13.06.2021 15:56:00

Am Samstag hat sich das Team der 'Zeit im Bild' ein wenig in der Zeit verschätzt. Das führte zu einer kuriosen Szene.

Am Samstag hat sich das Team der 'Zeit im Bild' ein wenig in der Zeit verschätzt. Das führte zu einer kuriosen Szene.

ORFAm Samstag hat sich das Team der"Zeit im Bild" ein wenig in der Zeit verschätzt. Das führte zu einer kuriosen Szene.Am Zeitmanagement scheint es beim ORF aktuell ein wenig zu hapern. Obwohl die"ZiB" seit Jahren um genau 19.30 Uhr startet, scheint der Sender aktuell seine Probleme mit der Uhrzeit zu haben. Erst kürzlich mussten überpünktliche Zuschauer sich mit einem Standbild der ORF-Logos zufrieden geben. Grund: Ein technischer Fehler.

Neue Art von Coronaviren in England entdeckt Nehammer: 'Das europäische Asylsystem ist gescheitert' Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

Im Anschluss unterbrach Moderatorindie Sendung. Sie gestand, dass sie noch ihre Brille aufsetzen müsse, um die Texte auf der Karte und dem Teleprompter lesen zu können.Visagistinnen müssen Platz räumenUnd auch am Samstag bekamen die Zuschauer erneut kuriose Szenen zu sehen. Als die Signatur-Melodie ertönte, wurden die Moderatoren Live im TV von den Visagisten geschminkt. Als das Team realisierte, dass sie bereits On Air waren, rannten sie plötzlich los. Dabei fiel einer der Mitarbeiterinnen auf, dass Nadja Bernhard noch ein Tascherl vor sich am Platz stehen hatte. Dieses Griff sie sich während der Sprint und düste aus dem Bild.

Auf Twitter sorgt die Szene nun für Schmunzler. Ein User schreibt sarkastisch:"Maskierte Frau raubt Nadja Bernhard live auf Sendung die Handtasche - so weit sind wir schon in Wien". In weiteren Kommentaren wird ironisch nach der Polizei gerufen. headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

man hätte den beiden auch gleich mal den stock im arsch entfernen sollen... die legere art der rtl kollegen kommt jedenfalls besser rüber, als dieses pseudo-noble intellektuellen-getue.

Grüner Parteitag am Samstag : Baerbock im Sinkflug: Aus der grünen Welle wurde GegenwindDie Grünen sahen sich schon im Kanzleramt. Doch plötzlich holpert es. Der Parteitag am Wochenende soll die Trendwende bringen.

Entzückende Fuchs-Sichtung am Wiener StadtrandEntzückende Fuchs-Sichtung am Wiener Stadtrand: Am frühen Samstagabend spazierte eine Füchsin mit ihren Jungen über die Sofienalpenstraße in Penzing. ...

Kompromiss als Lösung: Serbien offen für Grenzveränderungen am BalkanLaut Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) ist Serbien 'der Schlüssel für die EU-Ingetration des Westbalkan'. Belgrad bringt eine Kosovo-Teilung ins Spiel. SchickerHanna Sehr richtig. Dieser Konflikt kann nur mehr durch eine Teilung des Kosovo gelöst werden. Ingetration? Nachdem der Sobotka ein Leuchtturm in der Brandung des Kanals von Demokratie und Rechtsstaat ist, muss er das schließlich am besten wissen.

Hotel am Fuße des Großglockners: Das Gradonna in Kals in Osttirol setzt auf E-MobiliätAm 19. Juni öffnet das Hotel Gradonna in Osttirol wieder für Gäste. Der Trend geht zur kurzfristigen Buchung, sagt Miteigentümerin Martha Schultz. Im Hotel am Fuße des Großglockners arbeiten rund 100 Mitarbeiter.

Ab Dienstag fällt in den Schulen die Maskenpflicht am PlatzSieben weitere Fälle der Delta-Variante in Niederösterreich, Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland bei 17,3. Die Corona- News im Überblick Interessant am Montag ist der Virus hoch gefährlich sodas die Schüler eine Maske tragen müssen während einen Tag später am Dienstag der Virus seine Gefährlichkeit komplett verliert und die Schüler am Platz keine Maske mehr tragen brauchen.😇

Crash sorgt für Mega-Stau am Wiener GürtelWegen eines Auffahrunfalls ist der Margaretengürtel am Samstagnachmittag aktuell komplett verstopft.