Coronavirus, Heinz Faßmann, Heribert Insam, Institut Für Wassergüte Und Ressourcenmanagement, Linz Land, Norbert Kreuzinger

Coronavirus, Heinz Faßmann

Viruslast im Abwasser deutet auf Entspannung hin

Der leichte Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen dürfte sich fortsetzen. Das zeigt nun eine Analyse des heimischen Abwassers:

25.09.2021 16:30:00

Der leichte Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen dürfte sich fortsetzen. Das zeigt nun eine Analyse des heimischen Abwassers:

Der leichte Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen dürfte sich vorerst fortsetzen. Darauf deuten laut dem Mikrobiologen Heribert Insam , Leiter ...

(Bild: stock.adobe.com)Der leichte Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen dürfte sich vorerst fortsetzen. Darauf deuten laut dem Mikrobiologen Heribert Insam, Leiter der Arbeitsgruppe Mikrobielles Ressourcenmanagement der Universität Innsbruck, österreichische Abwasserdaten hin. „Insgesamt ist die Lage sehr entspannt“, so Insam. Allerdings gebe es weiterhin Hotspots - etwa im Bezirk Braunau, in Linz-Land, Wels-Land oder Salzburg und Umgebung.

Lohnentzug und Kündigung als Strafe für 3G-Boykott Delta-Unterart: Israel steht vor neuen Maßnahmen Rechnungshof: Verdacht unzulässiger Spenden an SPÖ

Artikel teilen0DruckenInsam ist gemeinsam mit Norbert Kreuzinger vom Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement der TU Wien Mitbegründer von „Coron-A“, das seit April 2020 Abwasserproben aus Kläranlagen auf SARS-CoV-2-RNA untersucht, um so unabhängig von individuellen Coronatests einen Überblick über das Infektionsgeschehen zu erhalten. Im Vergleich zum letzten Höhepunkt der Pandemie im April werden laut Insam derzeit um eine Zehnerpotenz weniger SARS-CoV-2-Erbgutrückstände im Abwasser nachgewiesen. Und: „Die Abwasserdaten weisen derzeit nicht darauf hin, dass die Kurve wieder so steil nach oben geht wie im Vorjahr.“

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Das sollte wer dem BgmLudwig sagen. 💩💉🚽😂😂😂😂😂😂 Wann haben wir in Ösistan Freedom Day? Das wird ein Gamechanger!!! Freedom Day, jetzt!!! Die Kanalratten wieder am Sch..SSE sammeln?🤣🤣🤣

Neuste Zahlen: Auf Wiens Intensivstationen sind 93,1 Prozent der Corona-Kranken ungeimpftAktuelle Zahlen belegen einmal mehr, dass Corona zu einer Pandemie der Nichtgeimpften mutiert ist und die Geimpften aus dem Schneider sind: In Wien ist die erdrückende Mehrheit der Infizierten und Hospitalisierten nicht geimpft. Mainstream Medien haben scheinbar nicht nur die Pressefreiheit verkauft sondern auch ihr Gehirn!!

Traditionsverein in der Krise - Wayne Rooneys World und der Widder WiderstandDie englische Stadt Derby steht für Kultur, Geschichte und Modernisierung - und für einen Fußballklub, dessen Überlebenskampf symptomatisch für die Probleme der Branche ist. Von tamaraarthofer

Slash-Filmretrospektive: Der Horror der FolkloreAb 24.09. zeigt das Slash-Festival in Wien eine von Filmhistorikerin Kier-La Janisse kuratierte Schau zu Folk-Horror. Ein Genre zwischen Gruselmystik und erotischem Delirium.

'Man legt den Werte-Rucksack nicht an der Grenze ab'Dr. Susanne Raab, Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration war am Donnerstag zu Gast bei

Testessen in der SkybarWir essen wie vor 17 Jahren mit breiterem Blick auf den Dom und stellen fest: Früher war nicht alles besser.

Leitartikel - Der Staat und die SchuldÜberall taucht der Vorwurf auf, der Staat hätte die Tragödie verhindern können. Leitartikel von Innenpolitik-Redakteur Daniel Bischof. Sie lesen eine Werbeeinschaltung der türkisen Versagerregierung.