Viele Unterschiede: In diesen Ländern gibt es bereits die Impfpflicht

In einigen Staaten gibt es eine Impfpflicht für alle Erwachsenen. Weitaus mehr Länder setzen jedoch auf eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen.

16.01.2022 17:44:00

In einigen Staaten gibt es eine Impfpflicht für alle Erwachsenen. Weitaus mehr Länder setzen jedoch auf eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen.

In einigen Staaten gibt es eine Impfpflicht für alle Erwachsenen. Weitaus mehr Länder setzen jedoch auf eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen.

Eine Impfpflicht für die gesamte erwachsene Bevölkerung eines Landes gibt es nur in wenigen Staaten. Die weltweit umfassendste Impfpflicht hatINDONESIEN, eine Impfpflicht für alle Bewohner und dort beschäftigten Angestellten eingeführt. Die Strafen bei einem Verstoß reichen theoretisch bis hin zur Entlassung.

TURKMENISTANeine allgemeine Impfpflicht verordnet. Im September wurde auf der zu Frankreich gehörenden südpazifischen InselgruppeDEUTSCHLANDInverlangte von allen Beschäftigten im Gesundheitswesen und in Pflegeheimen sowie von Haushaltshilfen und Technikern in der Notfallversorgung, dass sie bis zum 15. September mindestens ihre erste Impfung absolviert haben; rund 3.000 Beschäftigte wurden suspendiert, weil sie der Aufforderung nicht nachgekommen waren. Eine Impfpflicht gibt es außerdem für die Feuerwehr.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Mehrheit der Österreicher gegen Impfpflicht ab FebruarLaut einer aktuellen 'profil'-Umfrage gibt es in Österreich immer mehr Zweifel an der geplanten Impfpflicht, die im Februar in Kraft treten soll. Weil die Herrschaften und Experten maximal panisch sind - und es den Systemen in die Hand spielt wenn die Wirtschaft kollapiert 😎

Corona-Impfpflicht gilt in Österreich erst ab 18 JahrenDie Bundesregierung hat am Sonntag den Gesetzesentwurf zur Impfpflicht vorgestellt – eine gravierende Änderung gibt es bei der Altersgrenze.   Diese peinliche Regierung denkt immer noch über eine Impfpflicht nach. Also gegen Virusvarianten, die es noch gar nicht gibt, mit Impfstoff, den man noch nicht hat, dessen Wirksamkeit man noch nicht kennt, dessen Risiken unbekannt sind und der noch KEINE Zulassung hat. den Entwurf können sich die türkis-grünen Trotteln in den ehschonwissen stecken! lol

Impfpflicht - Die Pflicht zum Stich kommt (fast) wie geplantAb Februar tritt die allgemeine Impfpflicht in Kraft. Sie gilt für Personen ab 18 Jahren, bis Mitte März gibt es eine Übergangsphase. Die Details zur Impfpflicht stehen fest. Mutter der Mann mit der Impfpflicht ist da! Ja mein Junge das weiß ich ja. Ich hab kein Geld und du hast kein Geld Wer hat den Mann mit der Impfpflicht bestellt? Schande

Zwei Wochen vor Impfpflicht: Die Skepsis wächstEs brauche nur noch einen „Feinschliff“, sagte Bundeskanzler Karl Nehammer zur geplanten Impfpflicht. Allerdings: Täglich wird die Skepsis etwas ... Nehammer muss weg u. Mückstein. Wurde das schon vom Faktenchecker geprüft? Frage für einen Freund Man hält nur trotzig am 1. Februar fest. Geklärt ist noch gar nichts.

Reden wir!: Viele Bedenken, keine klaren Ziele: Daran krankt die ImpfpflichtDie Debatte zur Impfpflicht mit Verfassungsministerin Karoline Edtstadler und Grundrechtsanwalt Bernhard Fink am Dienstag um 18 Uhr direkt aus dem Bundeskanzleramt.

20 Jahre 'Tatort' aus Münster: Absturz mit PlüschpandaWenn die Storys aus Münster auch noch so hanebüchen sind, die Charaktere entschädigen für vieles. Diesmal aber fällt es schwer Alles ohne Schimanski ist kein Tatort. Soh! ... leider war dieser Tatort ein Tiefpunkt: voll von billigen Klischees, handwerklich oft sehr fehlerhaft und unlogisch, mit abgenutzten oberflächlichen Regieeffekten und mittelmässigen Schauspielern - Das „lacrymosa“ zum Ende fast eine Beleidigung Mozarts - Fazit: dona eis requiem! ... fragt sich ob`s die verfasserin gesehen hat. zumindest nicht den koala erkannt ...