Video: Australische Kühe aus Hochwasser gerettet

Video: Australische Kühe aus Hochwasser gerettet

22.03.2021 18:39:00

Video: Australische Kühe aus Hochwasser gerettet

Heftige Regenfälle haben Down Under zu einer 'Jahrhundert-Flut' geführt. Mensch und Tier müssen sich in Sicherheit bringen.

pocketHeftigen Überschwemmungen im Südosten Australiens haben 18.000 Menschen in Sydney und Umgebung zum Verlassen ihrer Häuser gezwungen. Bis Montag gab es laut Behörden 20 Evakuierungsbefehle. Rettungsaktionen gab es auch für zahlreiche Kühe, die vom Hochwasser überrascht worden waren, wie

BBCberichtete. In Australien ist bereits von einer „Jahrhundertflut“ die Rede. In der Gegend um Port Macquarie etwa 350 Kilometer nördlich von Sydney hatte es mancherorts in sechs Tagen fast 900 Liter pro Quadratmeter geregnet. Dies entspricht etwa dem eineinhalbfachen Jahresniederschlag Berlins.

„Ich habe noch nie einen solchen Regen gesehen. Ich habe bei vielen Überschwemmungen mitgearbeitet, und dies ist die größte, mit der ich je in meiner Laufbahn zu tun hatte“, sagte der Chef des Katastrophenschutzes von New South Wales, Shane Cribb, dem nationalen Radiosender headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...