Verwaltungsgerichtshof bremst Skigebietserweiterung im Pinzgau - derStandard.at

08.01.2020 20:58:00

Verwaltungsgerichtshof bremst Skigebietserweiterung im Pinzgau:

Umweltverträglichkeit Verwaltungsgerichtshof bremst Skigebietserweiterung im Pinzgau Die UVP-Genehmigung für die geplante Schmitten-Erweiterung auf den Hochsonnberg wurde aufgehoben.Trumps Ex-Berater Bolton will im Impeachment-Verfahren aussagen Demokraten wollen "Schlüsselzeugen" im Oberhaus zur Ukraine-Affäre befragen Foto: Evan Vucci Washington/Kiew – Der frühere nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, ist zu einer Aussage im Amtsenthebungsprozess gegen Präsident Donald Trump bereit..Madrid Zweite Abstimmung über Wahl von Pedro Sánchez im spanischen Parlament Am Dienstag reicht einfache Mehrheit für das Amt des Regierungschefs.

Das Höchstgericht sieht kein öffentliches Interesse Visualisierung: Schmittenhöhe/Hasenauer Architekten Salzburg/Wien – Erst im Dezember hat sich die Schmittenhöhebahn mit Saalbach-Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn und dem Kitzsteinhorn zum größten Skigebiet Österreichs vereinigt.Eine seit Jahren geplante Erweiterung auf den Hochsonnberg hat der Verwaltungsgerichtshof nun vorerst gestoppt.Bolton gilt wegen seiner damals herausgehobenen Stellung und dem direkten Zugang zum Präsidenten als ein Schlüsselzeuge zur Aufklärung der Ukraine-Affäre.Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der.Sie haben Cookies deaktiviert.

Weiterlesen:
DER STANDARD »
Loading news...
Failed to load news.

Trumps Ex-Berater Bolton will im Impeachment-Verfahren aussagen - derStandard.at

Wie sichern Sie Haustiere im Auto? - derStandard.atHundegefängnis (Transportkäfig) ....sie mag‘s sogar

Zweite Abstimmung über Wahl von Pedro Sánchez im spanischen Parlament - derStandard.at

Die 100.000-Kilo-Diät von Narón: Abspecken im Kollektiv - derStandard.at

Bankomatkarten-Zahlungen im Vorjahr um mehr als zwölf Prozent gestiegen - derStandard.at

Frankreichs Premier gibt sich kompromissbereit im Pensionsstreit - derStandard.at