Verteidigungsministerium: Baumann-Bilder werden abgehängt

Generalsekretär Wolfgang Baumann muss gemeinsam mit Minister Mario Kunasek gehen und verfügte das Abnehmen seiner Porträts.

5/23/2019

Generalsekretär Wolfgang Baumann muss gemeinsam mit Minister Mario Kunasek gehen und verfügte das Abnehmen seiner Porträts.

Generalsekretär Wolfgang Baumann muss gemeinsam mit Minister Mario Kunasek gehen und verfügte das Abnehmen seiner Porträts.

dadurch bekannt geworden, dass er in einer als"dringend" klassifizierte Weisung anordnete, dass ein Foto von ihm in allen Heeresgebäuden anzubringen ist. Alle betroffenen Druckwerke, Bestimmungen und sonstige Unterlagen waren ebenfalls entsprechend zu adaptieren und zu ergänzen.

lautete übrigens:"Es lebe das ÖBH (Österreichisches

Weiterlesen: KURIER

So ein Schwachsinn, einem Generalsekretär steht erstens kein Tagesbefehl zu und zweitens hängen Bilder nur von Spitzenautoritäten, also BP & BM. Wenn das wahr ist, nenn ich das hochgradige Anmassung! Irre, dass überhaupt welche aufgehängt werden mussten. Das schlägt jede Phantasieuniform. Himmel... echt!

Sonst hat man vom Komiker in den 1,5 Jahren ja nichts gehört, oder?

Bilder von NS-Opfern mit Hakenkreuzen beschmiert Auf der Wiener Ringstraße sind Teile einer Ausstellung zur Erinnerung an die Opfer der NS-Gräuel mit Hakenkreuzen beschmiert und beschädigt worden. ... tja, liebe krone. das ist auch ein ergebnis eurer berichterstattung. dessen seid ihr euch hoffentlich bewusst.... Hat sicher nichts mit nichts zu tun Und laut dem Gesindel hafi1980 waren es sowieso Linke... Grauenhafte antisemitische Schmierereien!!!

Bilder von NS-Überlebenden mit Hakenkreuzen beschmiert - derStandard.at

Erinnerungs-Bilder an NS-Opfer in Wien mit Hakenkreuzen beschmiert Teile der Installation 'Gegen das Vergessen' auf Wiener Ringstraße\r\nverunstaltet - Initiatoren 'entsetzt und empört'. Diese insistierende Erinnerungskultur wird schon so manchen auf die Nerven gehen. Wie oft will man denn noch sagen das Faschismus Scheiße ist. Permanente Wiederholungen machen es auch nicht besser, irgendwann hat man davon genug. Da haben die Linken wieder ganze Arbeit geleistet Habe ich nicht geschrieben das jetzt Provokationen gefährlich sind. Das hilft nur der FPÖ.

Strache-Video: Ibiza-Shirts werden zum Verkaufsschlager - derStandard.at ibizagate

EuGH: Sperrige Produkte müssen nicht zurückgesendet werden Wenn mit dem Transport von mängelbehafteten Produkten erhebliche Unannehmlichkeiten verbunden wären, wie im Anlassfall ein Partyzelt, müssten die Verkäufer sich darum kümmern, entschieden die Richter.

Fake-News: Wenn Nachrichten zur Waffe werden Rund die Hälfte der gut 500 Millionen EU-Bürger werden von Desinformation – insbesondere aus Russland – erreicht.

Strache und die Russin: Das Ibiza-Video: 'Drei, vier Leute, die müssen abserviert werden' Ein Video könnte über das weitere politische Schicksal von Vizekanzler und FPÖ -Chef Heinz-Christian Strache entscheiden. ibizaaffaere strachevideo ibizagate österreich ibiza

Wie mehr Fachkräfte nach Österreich gelockt werden sollen Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) hat sich mit den Landesreferenten am Freitag in Graz auf ein gemeinsames Werben um Fachkräfte geeinigt.

Alkohol: Trinkende Frauen werden als sexuell verfügbar wahrgenommen Forscherinnen haben sich angesehen, welche Stereotype Frauen, die Alkohol trinken, (im Vergleich zu Männern) anhaften. Das ist eine Frechheit?!. Ich trinke gerne und viel, und nehme mich bald nicht mehr wahr! Nur meine MEINUNG zählt! NAZUVODKAY und OLLILKÖR GACHWIRDMASCHLECHTDAVON

Werden die Bauern tatsächlich Winzig wählen? Unruhe in der oberösterreichischen ÖVP. Der Wirtschaftsbund verdächtigt den Bauernbund, nicht Angelika Winzig, sondern einer Bäuerin die Vorzugsstimme zu geben.

'Willkommen Österreich': Das N-Wort darf wieder gesagt werden TV-Notiz „Vom Neonazi zum Sportminister“ - die Aussage, die vor einigen Wochen in der TVthek noch überblendet wurde, ertönt jetzt ganz „Biep'-frei. Bemerkenswert, eigentlich.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

23 Mai 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Volkstheater: Zwei Millionen Euro mehr, Jury hört Paulus Manker

Nächste nachrichten

Serbe (18) drohte Schüler-Gruppe mit Pistole
Volkstheater: Zwei Millionen Euro mehr, Jury hört Paulus Manker Serbe (18) drohte Schüler-Gruppe mit Pistole