Verstaerkte, Kontrollen, Soll, St, Poelten, Orange, Halten, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Verstaerkte, Kontrollen

Verstärkte Kontrollen sollen St. Pölten orange halten

Aufatmen hieß es für die Bürger von St. Pölten: Die Landeshauptstadt bleibt orange. SP-Bürgermeister Matthias Stadler setzt jetzt Maßnahmen.

09.10.2020 21:05:00

Aufatmen hieß es für die Bürger von St. Pölten: Die Landeshauptstadt bleibt orange. SP-Bürgermeister Matthias Stadler setzt jetzt Maßnahmen.

Aufatmen hieß es für die Bürger von St. Pölten: Die Landeshauptstadt bleibt orange. SP-Bürgermeister Matthias Stadler setzt jetzt Maßnahmen.

Tanja HoraczekDie Landeshauptstadt hat es geschafft - knapp, aber doch. Bei der Tagung der Corona-Kommission wurde die Ampel nicht von orange auf rot geschalten. Über diesen Umstand freut sich SP-Bürgermeister Matthias Stadler. Jedoch betont er:

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe

„In Ballungsräumen und urbanen Gebieten steigen die Corona-Zahlen leider deutlich – nicht zuletzt aufgrund der deutlich vermehrten Testungen. In St. Pölten sind in den vergangenen Tagen gut nachverfolgbare Cluster hinzugekommen."SP-Bürgermeister Matthias Stadler ist froh, dass es bei orange geblieben ist.

A. KalteisDie Entscheidung der Kommission begrüßt er."Dennoch appelliere ich an uns alle. Die Situation ist ernst! Nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen wahr, damit sich die Lage auch in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht bald wieder entspannt", teilt er mit. headtopics.com

Die Maßnahmen im Kampf um orangeDas Contacting Tracing wurde noch weiter ausgebaut (unter anderem durch interne Umschichtung und Unterstützung vom Bundesheer). Zusätzlich wurden in den letzten Wochen vier Mitarbeiter dafür eingestellt. Die Teams sind derzeit sieben Tage in der Woche mit mindestens einem Arzt und 9 Mitarbeitern im Einsatz.

Innerhalb der letzten drei Tage konnte eine Trendumkehr geschafft werden: Ein Rückgang bei den Neuinfektionen wurde verzeichnet, und auch bei der Clusternachverfolgung konnten Erfolge erzielt werden. Die Aufklärungsquote liegt bei guten 80 Prozent.

Ab Montag verstärkte Kontrollen Weiterlesen: heute.at »

Heute Ampel-Alarm für NÖ und OÖ – wird St. Pölten Rot?34 Bezirke könnten heute Nachmittag auf Orange gestellt werden. Besonders stark betroffen sind OÖ und NÖ – St. Pölten steht kurz vor Rot-Schaltung. Und?

St. Pölten knapp an rot vorbei, nur mehr 2 Bezirke grünDie Corona-Kommission tagte wieder: Aufgrund der Indikatoren zur Risikoeinstufung wurden vier Bezirke umgeschalten. St. Pölten-Stadt bleibt orange.

Neues Rossmarkt-Viertel in St. Pölten in Einreichphase - derStandard.at

Heute Ampel-Alarm für NÖ und OÖ – wird St. Pölten Rot?34 Bezirke könnten heute Nachmittag auf Orange gestellt werden. Besonders stark betroffen sind OÖ und NÖ – St. Pölten steht kurz vor Rot-Schaltung. Und?

St. Pölten knapp an rot vorbei, nur mehr 2 Bezirke grünDie Corona-Kommission tagte wieder: Aufgrund der Indikatoren zur Risikoeinstufung wurden vier Bezirke umgeschalten. St. Pölten-Stadt bleibt orange.

Neues Rossmarkt-Viertel in St. Pölten in Einreichphase - derStandard.at