Tiere, Melk, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Tiere, Melk

Verletzter Hund soll nach tragischem Schicksal ins Heim

Nach einer Auseinandersetzung zwischen den Besitzern im Bezirk Melk wurde der Hund bei Verwandten untergebracht. Jetzt droht die Abnahme.

19.06.2021 08:31:00

Nach einer Auseinandersetzung zwischen den Besitzern im Bezirk Melk wurde der Hund bei Verwandten untergebracht. Jetzt droht die Abnahme.

Nach einer Auseinandersetzung zwischen den Besitzern im Bezirk Melk wurde der Hund bei Verwandten untergebracht. Jetzt droht die Abnahme.

soll der Mann seine Lebensgefährtin mit einem Hammer geschlagen haben.Amtstierarzt überprüft die Versorgung Weiterlesen: heute.at »

Illegale Händlerin wollte kranken Hund loswerdenEine Niederösterreicherin, die illegal mit Hunden handelte, soll versucht haben, die Behörden zu täuschen, um ein krankes Tier loszuwerden. Sie gab ... Und zahle💸

Kroatien nach 1:1 gegen Tschechien im letzten Spiel unter DruckPerisic gleicht Schick-Führung aus. Der Vizeweltmeister hat nun ein Gruppenendspiel gegen Schottland. Tschechien hält bei vier Punkten

China trauert um legendäres Schwein, das nach Erdbeben 36 Tage unter Trümmern überlebteDas Tier lebte als Touristenattraktion in einem Museum in Sichuan und starb im hohen Alter von 13 Jahren an Altersschwäche

Bilanz nach 6 Monaten: Ministerin Zadic lobt Arbeit von Kickls AsylagenturDie Einführung einer staatlichen Betreuung und Beratung für Asylwerber wurde von den Grünen kritisiert und von ihnen später mit der ÖVP umgesetzt. Das Hauptziel der Agentur: die Zahl der freiwilligen Rückkehrer zu steigern.

Bedrohliche Sicherheitslage: Zadic sieht Abschiebungen nach Afghanistan kritisch, Nehammer bleibt hartUSA und Nato - und damit auch Österreich - beenden ihren Einsatz in Afghanistan, damit droht das Land in ein neues Chaos zu stürzen. Zurückkehrende Flüchtlinge hatten schon bisher kaum eine Überlebenschance, wie ein aktuelles Gutachten von Afghanistan-Expertin Friederike Stahlmann belegt.

Dramatischer Einsatz nach Rangelei in SchwimmbadRiesenaufregung samt Einsatz des Rettungshelikopters am Mittwochnachmittag in Wien-Liesing! Nach einem Streit mit einem 15-jährigen Burschen brach ...