Cochran, Siegle, Kryenbühl, Kitzbühel, Abfahrt

Cochran, Siegle

Veranstalter entschuldigen sich: Die ersten Diagnosen nach den schweren Stürzen in Kitzbühel sind da

Ryan #Cochran-#Siegle sowie Urs #Kryenbühl erlitten bei ihrem Sturz in der #Kitzbühel-#Abfahrt schwere Verletzungen.

23.01.2021 01:00:00

Ryan Cochran - Siegle sowie Urs Kryenbühl erlitten bei ihrem Sturz in der Kitzbühel - Abfahrt schwere Verletzungen.

'Leichter Wirbelbruch' bei Ryan Cochran - Siegle , Kreuz- und Innenbandriss sowie Schlüsselbeinbruch bei Urs Kryenbühl . Die Streif forderte Opfer, OK-Chef Michael Huber und Rennchef Hannes Trinkl sagen 'sorry' - und erklären, was nun geändert wird.

Ryan Cochran-Sieglezunächst noch von glimpflichen Folgen ausgegangen war, kam am Abend die erste Diagnose. Und die war nicht mehr so gut. Dafür gibt es gute Nachrichten vonUrs Kryenbühl.Der Schweizer, beim Zielsprung gestürzt, kam ohne Kopfverletzungen davon.

Rot-Kreuz-Expertise kostete anfangs 100.000 Euro monatlich ORF-General zu GIS-Schranke: 'Müssen Menschen daran gewöhnen, dass Qualitätsmedien online einen Wert haben' - derStandard.at Corona-Rebellen wollen diese 81 Geschäfte stürmen

Er erlitt aber einen Bruch des rechten Schlüsselbeins sowie einen Kreuzband- und Innenbandriss im rechten Knie.Der US-AmerikanerCochran-Siegle, Weiterlesen: Kleine Zeitung »