Politik, Alexander Van Der Bellen, António Guterres, China, Eu, Joe Biden

Politik, Alexander Van Der Bellen

Van der Bellen richtet Klima-Appell an die Welt

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich anlässlich des internationalen Earth Day am 22. April mit dem dringenden Appell an die Staats- und ...

21.04.2021 17:00:00

„Während die Welt von der Corona-Pandemie in Atem gehalten wird, hat die Klimakrise keine Pause gemacht': Van der Bellen richtet anlässlich des Earth Day Klima-Appell an die Welt.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich anlässlich des internationalen Earth Day am 22. April mit dem dringenden Appell an die Staats- und ...

(Bild: APA/BUNDESHEER/PETER LECHNER)Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich anlässlich des internationalen Earth Day am 22. April mit dem dringenden Appell an die Staats- und Regierungschefs in der Welt gewandt, rasche und mutige Schritte zur Bekämpfung der Klimakrise einzuleiten. „Während die Welt von der Corona-Pandemie in Atem gehalten wird, hat die Klimakrise keine Pause gemacht", heißt es in einer Aussendung.

EU will Barzahlungen über 10.000 Euro verbieten Opposition bringt Ministeranklage gegen Blümel ein Aufreger Geheimstufe: Wird Van der Bellen tätig?

Artikel teilen0Drucken„Die bisher angekündigten Maßnahmen der internationalen Staatengemeinschaft reichen nicht aus, um die Erderhitzung auf ein verträgliches Maß zu begrenzen. Wenn jetzt nicht rasch gehandelt wird, werden katastrophale Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und in allen Weltregionen nicht mehr zu verhindern sein. Niemand will, dass unsere Gletscher völlig verschwinden, Unwetter, Überschwemmungen, Hitzewellen und Dürren zunehmen, landwirtschaftliche Erträge geringer werden und unsere Lebensqualität sinkt. Alle Staaten müssen daher deutlich nachbessern, auch Österreich“, mahnte der Bundespräsident.

Zuversichtlicher Präsident: „USA und China handeln gemeinsam“Zuversichtlich stimmten Van der Bellen aber die jüngsten Entwicklungen: „Die USA und China, die gemeinsam für die Hälfte aller derzeitigen Emissionen verantwortlich sind, anerkennen mittlerweile die Dringlichkeit der Klimakrise und handeln gemeinsam.“ Der Bundespräsident begrüßte auch ausdrücklich die Initiative des US-Staatschefs Joe Biden, der für 22. und 23. April headtopics.com

zu einem virtuellen Klimagipfelgeladen hat.Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Einladung von US-Präsident Joe Biden zum Klimagipfel per Videoschaltung am Donnerstag angenommen.(Bild: APA/POOL/AFP/Pavel Golovkin, Eric BARADAT)Er wünsche den Leaders Summit on Climate „einen vollen Erfolg“, so Van der Bellen weiter, der sich „ein klares Bekenntnis vor allem von den USA, China, Indien, Russland, Brasilien und natürlich der EU“ erwartet, ihre Emissionen rasch und deutlich zu senken.

Guterres: „Krieg gegen Natur beenden“Auch der UN-Generalsekretär nutzte den bevorstehendenEarthDayfür einen Appell: „Wir müssen unseren Krieg gegen die Natur beenden und sie wieder gesund pflegen. Das bedeutet mutige Klimamaßnahmen, um den globalen Temperaturanstieg auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen und an die kommenden Veränderungen anzupassen. Es bedeutet stärkere Schritte zum Schutz der Artenvielfalt. Und es bedeutet, die Umweltverschmutzung durch den Aufbau von Kreislaufwirtschaften zu reduzieren, die die Abfallmenge verringern“, so Antonio Guterres.

krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Gute Idee, was man noch nicht mittels dieser Plandemie umgebracht hat, kann man noch mit dem Klima-Schmäh dahin raffen. Novomatic is a criminal organization and wherever he operates, his primary activity is money laundering and financial crime! So einen Unfähigen Unglaubwürdigen Präsident hat es in Österreich noch niemals gegeben! Grüne schaden Österreich!

Den sei Hybris schlogt Puatzlbam.🤪 Seine Ex-Hawara san beteuligt aum greßtn Polit-Gaunastickl seitn Doif und der Lockdaunbrecha vom Schanigoatn mech aun de Wöd an Appell richtn. Dafür hama wenigstens an Polizei und Behördenstaat, is ja a was! Mit an Scheiss Meldegesetzt! welche Krise die von den Grünen ?

Zu den verfassungswidrigen Handlungen der Regierung hat er nix zu sagen, da ist man still...wir haben keine Probleme...alles läuft super! Klima, ja Klima...das ist das Problem🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Das Wetter ... tja, dass macht uns zur zeit ganz große Sorgen🤷