Van der Bellen lädt am Nationalfeiertag in die 'Impfburg'

Van der Bellen lädt am Nationalfeiertag in die 'Impfburg':

16.10.2021 09:39:00

Van der Bellen lädt am Nationalfeiertag in die 'Impfburg':

Bundespräsident bewirbt in einem Video die Impfung im Marmorsaal der Hofburg als 'schönste Impfstraße Österreichs'

Van der Bellen lädt am Nationalfeiertag in die "Impfburg"Bundespräsident bewirbt in einem Video die Impfung im Marmorsaal der Hofburg als "schönste Impfstraße Österreichs"Foto: imago images/SEPA.MediaBundespräsident Alexander Van der Bellen lädt am Nationalfeiertag in die Hofburg zur Corona-Impfung."Holen Sie sich Ihren Piks in der schönsten Impfstraße Österreichs, im Marmorsaal der Hofburg. Und anschließend lade ich Sie ein, durch die Präsidentschaftskanzlei zu flanieren", wirbt das Staatsoberhaupt in einem Video auf Youtube:"Wir machen die Hofburg heuer zur Impfburg!"

Weiterlesen: DER STANDARD »

Hauptsache es dürfen sich nur Wiener anmelden :) Es heißt ja Bundespräsident und nicht Bürgermeister. Finde diesen Einladung sehr freundlich, wird bei einigen nicht ankommen. Sie werden es erst bereuen, wenn Sie an Corona erkrankt sind. Awa, da is do niemand was neugierig auf des Raucherkammerl, umpft euch selbst in der Umpfburg.

Inseratenvergabe - Blimlinger will Medienkooperationsregeln etablierenInseratenvergabe: Die Mediensprecherin der Grünen, Eva Blimlinger, fasst Qualitätskriterien für Medienförderungen und klare Regeln ins Auge. Der Effekt wird folgender sein: die Regierungsparteien engagieren Agenturen, die das für sie erledigen. = 1. Verantwortung outgesourct 2. Kumpels in Agenturen bedient. Bravo Grüne, ihr seid ja soooo gescheit 🙄🙄🙄

Alexander Schallenberg: „Ich bin Republikaner bis ins Knochenmark“Bundeskanzler Alexander Schallenberg über sein Verhältnis zu Sebastian Kurz und Thomas Schmid, die Macht in der ÖVP und ein „Get-together“ mit den Grünen nach dem Nationalfeiertag.

William: Kritik am „Space Race“ der MilliardärePrinz William übt Kritik an den Weltraumausflügen der Milliardäre Elon Musk, Jeff Bezos und Co.. Die Lösung globaler Probleme wäre viel wichtiger. Wer hat nach seiner Meinung gefragt? Hand hoch! Die Zahl der Menschen auf der Erde wächst seit dem Mittelalter exponentiell. Klimawandel, Umweltschäden und Artensterben sind nur Symptome. Wenn bei meinen Sansevierien der Topf zu klein wird, muss ich sie teilen & umtopfen oder alles, was zuviel ist, umbringen. Denkt mal nach! Da muß ich ihm beipflichten. Zumal das ganze sogar mal touristisch ausgeschlachtet werden soll. Da red ma von Erderwärmung und dann gibts solche unnötigen Erscheinungen. Jo. San hoid die Spielchen der Milliardäre. Unsereins soll dafür umsteigen auf Öffis! 🤣🤣

WKStA: Beinschab soll Nachrichten gelöscht habenRund um die Verhaftung der in der Inseraten-Affäre beschuldigten Meinungsforscherin Sabine Beinschab sind am Freitag brisante Details aufgetaucht. ... Das ist ihr gutes Recht. Na und! Anscheinend haben sie keine anderen Probleme... Zum 🤮

Ski alpin: Grünes Licht für Weltcup-Auftakt in SöldenNach der Schneekontrolle am Rettenbachferner steht den Riesentorläufen der Frauen und Männer nichts mehr im Weg.

'CO2-Preis im deutschen Umfeld'Die Gespräche zur ökosozialen Steuerreform sind in der finalen Phase. ÖVP und Grüne haben am Freitag mit Hochdruck an dem Vorhaben verhandelt.