US-Notenbank dreht nicht an der Zinsschraube

  • 📰 DiePressecom
  • ⏱ Reading Time:
  • 19 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 11%
  • Publisher: 63%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Nach Senkungen in den drei vorherigen Sitzungen kam die Entscheidung, den Leitzins unverändert zu belassen, nicht überraschend.

Angesichts guter Wirtschaftsdaten und niedriger Arbeitslosigkeit hat die US-Notenbank ihren Leitzins unverändert im Korridor von 1,5 bis 1,75 Prozent belassen. Die Entscheidung der Federal Reserve vom Mittwoch war von Analysten weitgehend erwartet worden. Die Reaktion der Märkte dürfte sich daher in Grenzen halten.

Keine neuen Zinsschritte zu erwarten Noch bei der letzten Sitzung hatten die Entscheider der Fed vor Unsicherheitsfaktoren gewarnt, die die wirtschaftliche Lage auch wieder eintrüben könnten. Mit der positiven Beschreibung der Lage vom Mittwoch signalisierte die Fed daher auch, dass in den kommenden Monaten mit keinen neuen Zinsschritten zu rechnen ist.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 5. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Forschung, finanziert vom US-MilitärDrittmittelforschung: An der MedUni Wien finanziert das US-Verteidigungsministerium eine Studie zu Brustkrebsprävention, Geld des US-Militärs fließt auch an die Uni Wien oder Uni Innsbruck. Ist diese Art von Förderung im neutralen Österreich zulässig?
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »