US-Arzneimittelbehörde empfiehlt Pfizer-BioNTech-Impfstoff

US-Arzneimittelbehörde empfiehlt Pfizer-BioNTech-Impfstoff :

11.12.2020 11:29:00

US-Arzneimittelbehörde empfiehlt Pfizer-BioNTech-Impfstoff :

Damit rückt die Notfallzulassung in den Vereinigten Staaten näher.

pocketEine Expertenkommission der US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine Notfallzulassung des Corona-Impfstoffs des deutschen Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer empfohlen. Das Gremium stimmte am Donnerstag in einer öffentlichen Sitzung für die Zulassung in den USA, die damit nun binnen weniger Tage beschlossen werden könnte.

China testet per Anal-Abstrich auf Corona AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Bill Gates warnt vor noch schlimmeren Pandemien

Nicht bindendZwar ist das Votum des Expertengremiums nicht bindend. Es spricht aber alles dafür, dass der Biontech-Impfstoff bald eine Notfallzulassung erhält. Bereits am Dienstag hatte die FDA erklärt, sie stufe den Impfstoff als sicher und wirksam ein. Am Mittwoch kündigte das US-Gesundheitsministerium an, den Biontech-Impfstoff bereits ab Anfang kommender Woche in Krankenhäusern und Altenheimen einsetzen zu wollen.

Weiterlesen: KURIER »

Wo kriegt man Sputnik 5 zu kaufen? Naja is ja auch ein amerikanisches Pharmaunternehmen....folge dem Geld....